Autos Betriebsanleitungen
Lexus GS: Anzeigen und Instrumente
(GS F) - Kombiinstrument - Lexus GS200t Betriebsanleitung

Lexus GS: Anzeigen und Instrumente (GS F)

Lexus GS / Lexus GS200t Betriebsanleitung / Kombiinstrument / Anzeigen und Instrumente (GS F)

Bei einer Änderung des Fahrmodus ändern sich einige der Instrumentenanzeigen und das Anzeigelayout.

Normalmodus

Normalmodus

Eco-Fahrmodus

Eco-Fahrmodus

"SPORT S"-Modus*

"SPORT S+"-Modus*

Die auf den Instrumenten verwendeten Einheiten hängen vom jeweiligen Verkaufsgebiet ab.

*: Diese Abbildungen zeigen die Standard-Instrumentenanzeige des "SPORT S"-Modus und des "SPORT S+"-Modus. Sie können die Instrumentenanzeigen des "SPORT S"- Modus und des "SPORT S+"-Modus auf der Einstellungsanzeige des Multi-Informationsdisplays ändern.

1. Multi-Informationsdisplay

Zeigt dem Fahrer verschiedene Fahrzeugdaten an

Zeigt im Falle einer Störung Warnmeldungen an

2. Kraftstoffvorratsanzeige

3. Motorkühlmittel-Temperaturanzeige

Zeigt die Motorkühlmitteltemperatur an. Wenn der Zeiger ( ) der Motorkühlmittel- Temperaturanzeige in den roten Bereich kommt, ertönt ein Warnsummer und der Zeiger wird rot und beginnt zu blinken. Außerdem wird eine Warnmeldung angezeigt.

4. Motoröl-Temperaturanzeige

Zeigt die Motoröltemperatur an. Wenn der Zeiger ( ) der Motoröl-Temperaturanzeige in den roten Bereich kommt, wird der Zeiger rot und beginnt zu blinken.

5. Außentemperatur

Zeigt die Außentemperatur im Bereich von -40 C bis 50 C an. Die Kontrollleuchte für niedrige Außentemperatur leuchtet auf, wenn die Außentemperatur 3 C oder weniger beträgt.

6. Drehzahlmesser

Zeigt die Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute an

7. Digitaler Tachometer

8. Analoger Tachometer

9. Fahrstufe und Gangstellung

Zeigt die gewählte Fahrstufe bzw. den gewählten Schaltbereich an

10. Kilometerzähler-/Tageskilometerzähleranzeige

Kilometerzähler: Zeigt die mit dem Fahrzeug zurückgelegte Gesamtfahrstrecke an

Tageskilometerzähler: Zeigt die Fahrstrecke an, die das Fahrzeug seit dem letzten Rücksetzen des Zählers zurückgelegt hat. Die Tageskilometerzähler "A" und "B" können unabhängig voneinander zur Speicherung und Anzeige verschiedener Fahrstrecken verwendet werden.

11. Instrument für umweltfreundliche Fahrweise

Zeigt die Beschleunigung an. Je schneller das Fahrzeug beschleunigt wird, desto weniger blaue Segmente werden angezeigt, was auf eine weniger umweltfreundliche Fahrweise hindeutet. Dieses Instrument soll Ihnen einen Anhaltspunkt dafür geben, wie umweltfreundlich Sie im Moment fahren.

Geschwindigkeitsanzeige

Wenn das Fahrzeug die eingestellte Geschwindigkeit erreicht, wechselt die Farbe der angezeigten Einheit der Geschwindigkeitsmessung zu gelb.

Die Anzeigen werden (ab einer vom Benutzer eingestellten Geschwindigkeit) gelb und (ab einer festen Geschwindigkeit von 200 km/h*1 bzw. 160 km/h*2)*3 rot angezeigt.

Sie können diese Einstellung auf dem Multi-Informationsdisplay aktivieren.

Geschwindigkeitsanzeige

*1: Außer Vereinigtes Königreich

*2: Vereinigtes Königreich

*3: Beachten Sie beim Fahren auf öffentlichen Straßen stets die gesetzlichen Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Drehzahlanzeige ("SPORT S"-Modus/"SPORT S+"-Modus)

Bei Schalt-/Wählhebelstellung "M" wird eine Anzeige mit 3 Stufen auf dem Drehzahlmesser angezeigt.

Wenn die Anzeige der 3. Stufe erscheint, blinkt die Anzeige und ein Warnsummer ertönt, um Sie auf den Zeitpunkt zum Hochschalten hinzuweisen.

Drehzahlanzeige (

Je nach Motordrehzahl wird die Anzeige möglicherweise auch beim Herunterschalten angezeigt.

Diese Abbildungen zeigen die Standard- Instrumentenanzeige des "SPORT S"-Modus und des "SPORT S+"-Modus. Sie können die Instrumentenanzeigen des "SPORT S"-Modus und des "SPORT S+"-Modus auf der Einstellungsanzeige des Multi-Informationsdisplays ändern.

Drehzahlmaximum (Normalmodus/"SPORT S"-Modus)

Wenn die Motordrehzahl 3600 rpm (min-1) erreicht oder überschreitet, wird ca. 1 Sekunde lang ein Bild des Drehzahlmessers bei der höchsten Motordrehzahl angezeigt.

Drehzahlmaximum (Normalmodus/

Einstellung der Instrumentenbeleuchtung

Umschalten der Anzeige

Andere Materialien:

Volvo S80. Allradbetrieb - AWD*
Der Allradantrieb gewährleistet optimale Straßenhaftung. Der Allradantrieb ist immer eingeschaltet Fahrzeuge mit Allradantrieb (All Wheel Drive) werden von allen vier Rädern gle ...

Volvo S80. ISOFIX - Größenklassen
Für Kindersitze mit ISOFIX-Befestigungssystem gibt es eine Größenklassifizierung, die dem Fahrer bei der Wahl des richtigen Kindersitzes hilft. WARNUNGPlatzieren Sie ni ...

Mercedes E-Klasse. Warnblinkanlage
Warnblinklicht einschalten: Auf die Taste drücken. Alle Blinklichter blinken. Wenn Sie nun ein Blinklicht über den Kombischalter einschalten, blinkt nur das Blinklicht auf ...

Kategorien



© 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
0.0151