Autos Betriebsanleitungen
Lexus GS: Frontscheibenwischer
und -waschanlage - Betätigen von Beleuchtung
und Scheibenwischern - Fahren - Lexus GS200t Betriebsanleitung

Lexus GS: Frontscheibenwischer und -waschanlage

Betätigen des Scheibenwischerhebels

Betätigen des Scheibenwischerhebels

Betätigen Sie den Hebel zur Bedienung der Scheibenwischer folgendermaßen.

Unmittelbar nach der Betätigung kehrt der Hebel in seine ursprüngliche Position zurück.

Intervall-Frontscheibenwischer mit Intervallregler

  1. Drücken Sie den Hebel 2 Stufen nach oben

  2. Drücken Sie den Hebel 1 Stufe nach oben

  3. Drücken Sie den Hebel 1 Stufe nach unten

  4. Drücken Sie den Hebel 2 Stufen nach unten

Betätigen des Scheibenwischerhebels

Das Wischintervall kann bei Auswahl des Intervallbetriebs eingestellt werden.

  1. Intervallfrequenz der Frontscheibenwischer erhöhen
  2. Intervallfrequenz der Frontscheibenwischer verringern

Betätigen des Scheibenwischerhebels

  1. Gemeinsamer Wasch-/Wischbetrieb

Nach dem Betätigen der Scheibenwaschanlage führen die Scheibenwischer automatisch mehrere Wischbewegungen aus.

Wenn Sie den Hebel bei eingeschalteten Scheinwerfern ziehen und in dieser Position halten, wird die Scheinwerferreinigungsanlage einmal betätigt. Im Anschluss daran wird die Scheinwerferreinigungsanlage bei jedem 5. Ziehen am Hebel betätigt.

Betätigen des Scheibenwischerhebels

Frontscheibenwischer mit Regensensor

  1. Drücken Sie den Hebel 2 Stufen nach oben
  2. Drücken Sie den Hebel 1 Stufe nach oben
  3. Drücken Sie den Hebel 1 Stufe nach unten
  4. Drücken Sie den Hebel 2 Stufen nach unten
  5. Ein-/Aus-Schalter für den Modus "AUTO"

Betätigen des Scheibenwischerhebels

Wenn der Modus "AUTO" gewählt wurde, schalten sich die Scheibenwischer automatisch ein, wenn der Sensor Regentropfen erfasst. Das System stellt das Wischerintervall automatisch entsprechend der Regenmenge und der Fahrgeschwindigkeit ein.

Bei Auswahl des Modus "AUTO" leuchtet die Kontrollleuchte für den Modus "AUTO" auf.

Betätigen des Scheibenwischerhebels

*1: Nach dem vorübergehenden Betrieb wird in den Modus "AUTO" zurückgeschaltet.

*2: Der Modus "AUTO" wird ausgeschaltet.

Wenn der Modus "AUTO" ausgewählt ist, kann die Ansprechempfindlichkeit des Sensors durch Drehen des Schalterrings eingestellt werden.

  1. Ansprechempfindlichkeit erhöhen
  2. Ansprechempfindlichkeit verringern

Betätigen des Scheibenwischerhebels

  1. Gemeinsamer Wasch-/Wischbetrieb

Betätigen des Scheibenwischerhebels

Nach dem Betätigen der Scheibenwaschanlage führen die Scheibenwischer automatisch mehrere Wischbewegungen aus.

Wenn Sie den Hebel bei eingeschalteten Scheinwerfern ziehen und in dieser Position halten, wird die Scheinwerferreinigungsanlage einmal betätigt. Im Anschluss daran wird die Scheinwerferreinigungsanlage bei jedem 5. Ziehen am Hebel betätigt.

Umschalten zwischen Frontscheibenwischer-Intervallbetrieb und Frontscheibenwischer-Regensensorbetrieb (Fahrzeuge mit Frontscheibenwischern mit Regensensor)

Die Scheibenwischer können als Intervall-Frontscheibenwischer verwendet werden, die unabhängig von der Geschwindigkeit und der Menge der Regentropfen arbeiten. Sie können auf den Frontscheibenwischer-Intervallbetrieb umschalten, wenn das Fahrzeug steht und die Scheibenwischer ausgeschaltet sind. Der Scheibenwischerbetrieb kann nicht umgeschaltet werden, wenn der Modus "AUTO" aktiviert ist oder wenn die Frontscheibenwischer gerade im Intervallbetrieb arbeiten.

Halten Sie gedrückt, bis die Kontrollleuchte für den Modus "AUTO" nicht mehr blinkt.

Wenn Sie gedrückt halten, bis die Kontrollleuchte für den Modus "AUTO" erneut nicht mehr blinkt, wird der vorherige Zustand wiederhergestellt.

Voraussetzung für die Betätigung von Frontscheibenwischer und -waschanlage

Der Motorschalter befindet sich im Modus IGNITION ON.

Nachwischfunktion

Nachdem die Scheibenwischer während des Waschvorgangs mehrere Wischbewegungen durchgeführt haben, laufen sie nach einer kurzen Pause ein weiteres Mal über die Scheibe, um so die Bildung von Tropfenspuren zu verhindern.

Dieser letzte Wischvorgang wird jedoch nicht ausgeführt, wenn das Fahrzeug fährt.

Auswirkungen der Fahrzeuggeschwindigkeit auf den Scheibenwischerbetrieb

  • Wenn das Fahrzeug angehalten wird, ändert sich das Wischintervall der Intervall-Frontscheibenwischer.
  • Wenn der langsame Betrieb gewählt ist, wird der Wischerbetrieb nur bei stehendem Fahrzeug von langsam auf Intervallbetrieb geschaltet.

Regensensor (Fahrzeuge mit Frontscheibenwischern mit Regensensor)

  • Der Regensensor erfasst die Menge der Regentropfen.

Es wird ein optischer Sensor verwendet. Der Sensor funktioniert eventuell nicht richtig, wenn das Licht der auf- oder untergehenden Sonne auf die Windschutzscheibe fällt oder wenn Insekten usw. an der Windschutzscheibe haften.   

  • Wenn der Modus "AUTO" ausgewählt wird, während sich der Motorschalter im Modus IGNITION ON befindet, wischen die Scheibenwischer einmal, um anzuzeigen, dass der Modus "AUTO" aktiviert wurde.
  • Wenn die Temperatur des Regensensors 85 C oder mehr oder -30 C oder weniger beträgt, funktioniert der Automatikbetrieb eventuell nicht. Betreiben Sie in diesem Fall die Scheibenwischer in einem anderen Modus als "AUTO".

Wenn sich die Frontscheibenwischer in vorübergehendem Betrieb befinden

Der Modus "AUTO" kann selbst durch Drücken von nicht aktiviert werden.

Wenn keine Frontscheiben-Waschflüssigkeit heraussprüht

Wenn sich Waschflüssigkeit im Frontscheiben-Waschflüssigkeitsbehälter befindet, stellen Sie sicher, dass die Waschanlagendüsen nicht verstopft sind.

WARNUNG

Vorsichtmaßregeln bei Verwendung der Frontscheibenwischer im Modus "AUTO"

Die Frontscheibenwischer können unerwartet einsetzen, wenn der Sensor berührt wird oder die Windschutzscheibe im Modus "AUTO" Vibrationen ausgesetzt ist. Passen Sie auf, dass Ihre Finger oder Gegenstände nicht in den Frontscheibenwischern eingeklemmt werden.

Vorsichtsmaßregel für die Verwendung von Waschflüssigkeit

Verwenden Sie Waschflüssigkeit bei kalten Temperaturen erst dann, wenn sich die Windschutzscheibe erwärmt hat. Anderenfalls kann die Flüssigkeit auf der Windschutzscheibe gefrieren und die Sicht behindern. Dies kann zu einem Unfall mit tödlichen oder schweren Verletzungen führen.

HINWEIS

Bei trockener Windschutzscheibe

Betätigen Sie die Scheibenwischer nicht, da sie die Windschutzscheibe beschädigen können.

Wenn keine Waschflüssigkeit aus den Düsen austritt

Wenn Sie den Hebel zu sich heranziehen und längere Zeit halten, kann es zu Schäden an der Waschflüssigkeitspumpe kommen.

Wenn eine Düse verstopft ist

Wenden Sie sich in diesem Fall an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder an eine andere qualifizierte und entsprechend ausgerüstete Fachwerkstatt.

Versuchen Sie nicht, sie mit einer Nadel o. Ä. zu reinigen. Die Düse kann dadurch beschädigt werden.

Beim Aufstellen der Frontscheibenwischer

Heben Sie die Scheibenwischer in gerader Linie von der Windschutzscheibe ab. (→S.

405) Anderenfalls kann es zu Beschädigungen der Scheibenwischer und/oder der Motorhaube kommen.

    Schalter für die Nebelleuchten

    Tanken

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Kopfstütze nach vorn und hinten verstellen
    Sie können die Kopfstütze in drei verschiedene Positionen bringen. Ziehen Sie die Kopfstütze dazu nach vorn. Um die Kopfstütze zurück (nach hinten) zu stellen, ziehen Si ...

    Kia Opirus. Tempomat
    Das Tempomat-System erlaubt es Ihnen, eine Fahrgeschwindigkeit zu bestimmen, die Ihr Fahrzeug danach einhält, ohne dass Sie das Gaspedal bedienen müssen. Es können beliebige Gesc ...

    Volvo S80. Tatsächliche Temperatur
    Die von Ihnen gewählte Temperatur im Fahrzeuginnenraum entspricht der körperlich wahrgenommenen Temperatur. Hierbei werden Außentemperatur, Luftgeschwindigkeit, Luftfeuchtigkeit, S ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0447