Autos Betriebsanleitungen
Lexus GS: Klimaanlagenfilter - Wartung in Eigenregie - Wartung und Pflege des
Fahrzeugs - Lexus GS200t Betriebsanleitung

Lexus GS: Klimaanlagenfilter

Der Klimaanlagenfilter muss regelmäßig gewechselt werden, um die Leistung der Klimaanlage aufrechtzuerhalten.

Ausbaumethode

Ausbaumethode

  1. Schalten Sie den Motorschalter aus.
  2. Öffnen Sie das Handschuhfach.

    Heben Sie die Seite mit der Strebe an, lösen Sie die Klauen der Strebe und ziehen Sie die Abtrennung waagerecht heraus.

  3. Drücken Sie auf die Klauen und nehmen Sie die Filterabdeckung ab.

Ausbaumethode

  1. Drücken Sie auf die Klauen und nehmen Sie das Filtergehäuse ab.

Ausbaumethode

  1. Nehmen Sie den Klimaanlagenfilter aus dem Filtergehäuse und ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

    Die "↑UP"-Markierungen auf dem Filter und dem Filtergehäuse müssen nach oben weisen.

Ausbaumethode

■Wechselintervall

Prüfen und ersetzen Sie den Klimaanlagenfilter gemäß dem Wartungsplan. In staubigen Gegenden oder Gegenden mit starkem Verkehrsaufkommen kann ein Austausch früher notwendig sein. (Informationen zur planmäßigen Wartung können Sie dem "Lexus-Kundendienstheft" oder dem "Lexus-Garantieheft" entnehmen.)

■Wenn der Luftstrom aus den Auslässen deutlich abnimmt

Der Filter könnte verstopft sein. Überprüfen Sie den Filter und ersetzen Sie ihn, falls nötig.

■ Klimaanlagenfilter mit Geruchsneutralisierungsfunktion

Wenn Sie Duftspender in Ihrem Fahrzeug platzieren, kann es sein, dass die geruchsneutralisierende Wirkung nach kurzer Zeit stark abnimmt.

Ersetzen Sie den Klimaanlagenfilter, wenn von der Klimaanlage fortdauernd Gerüche ausgehen.

HINWEIS

■ Verwendung der Klimaanlage

Stellen Sie sicher, dass immer ein Filter eingesetzt ist.

Wird die Klimaanlage ohne Filter betrieben, kann sie beschädigt werden.

    Räder

    Batterie des elektronischen Schlüssels

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Wartungsstellung
    Wischerblätter in Wartungsstellung. Die Wischerblätter müssen sich zum Austauschen, Waschen oder Anheben (beispielsweise beim Entfernen von Eis auf der Windschutzscheibe) in der ...

    Kia Opirus. SPORT-Modus- Kontrollleuchte (ECS-Warnleuchte)*
    Das ECS-System wird beim Anlassen des Motors automatisch in den Normal-Modus geschaltet. Die Kontrollleuchte SPORT leuchtet beim Einschalten der Zündung auf, erlischt jedoch nach ca. 3 Sekun ...

    Citroën C6. Gurt hinten in der mitte
    Um das Öffnen der Gurtabdeckung D zu erleichtern, ist erst die zentrale Kopfstütze herauszuziehen. Den ersten Gurt C in das Gehäuse vorne links (schwarz) und anschließend den zweiten Gu ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0175