Autos Betriebsanleitungen
Lexus GS: System zum manuellen
Ein-/Ausschalten des
Beifahrerairbags - Für die Sicherheit - Sicherheitsinformationen - Lexus GS200t Betriebsanleitung

Lexus GS: System zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags

Lexus GS / Lexus GS200t Betriebsanleitung / Sicherheitsinformationen / Für die Sicherheit / System zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags

Dieses System deaktiviert den Beifahrerairbag, den Beifahrer-Knieairbag und den Beifahrer-Seitenairbag.

Deaktivieren Sie die Airbags nur dann, wenn Sie einen Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwenden.

System zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags

  1. "PASSENGER AIR BAG"-Kontrollleuchte Diese Kontrollleuchte leuchtet, wenn das Airbagsystem eingeschaltet ist (nur wenn sich der Motorschalter im Modus IGNITION ON befindet).
  2. Schalter zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags

Deaktivieren des Beifahrer-Frontairbags, Beifahrer-Knieairbags und Beifahrer-Seitenairbags

Führen Sie den mechanischen Schlüssel in den Zylinder ein und drehen Sie ihn in Stellung "OFF".

Die Kontrollleuchte "OFF" leuchtet auf (nur wenn sich der Motorschalter im Modus IGNITION ON befindet).

Deaktivieren des Beifahrer-Frontairbags, Beifahrer-Knieairbags und Beifahrer-Seitenairbags

Informationen zur "PASSENGER AIR BAG"-Kontrollleuchte

Tritt eines der folgenden Probleme auf, so kann eine Systemstörung vorliegen. Lassen Sie das Fahrzeug von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt überprüfen.

  • Weder "ON" noch "OFF" leuchtet auf.
  • Die Kontrollleuchte ändert sich nicht, wenn der Schalter zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags auf "ON" oder "OFF" geschaltet wird.

WARNUNG

Beim Anbringen eines Kindersitzes

Aus Sicherheitsgründen müssen Kindersitze immer auf den Rücksitzen angebracht werden.

Falls der Rücksitz nicht verwendet werden kann, kann auch der Beifahrersitz genutzt werden, sofern das System zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags auf "OFF" geschaltet wird.

Bleibt das System zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags eingeschaltet, kann der starke Aufprall des auslösenden Airbags zu schweren oder sogar tödlichen Verletzungen führen.

Wenn auf dem Beifahrersitz kein Kindersitz angebracht ist

Stellen Sie sicher, dass das System zum manuellen Ein-/Ausschalten des Beifahrerairbags auf "ON" steht.

Bleibt es ausgeschaltet, so wird der Airbag bei einem Unfall möglicherweise nicht ausgelöst, was zu schweren oder sogar tödlichen Verletzungen führen kann.

    SRS-Airbags

    Hinweise zur Sicherheit von Kindern

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Bordsteinautomatik, Außenspiegel
    Prinzip Bei eingelegtem Rückwärtsgang wird das Spiegelglas auf der Beifahrerseite nach unten geneigt. Damit wird die Sicht z. B. beim Einparken auf die Bordsteinkante oder andere bodennahe Hind ...

    Mercedes E-Klasse. Fahrzeug stilllegen
    Wenn Sie das Fahrzeug länger als vier Wochen stilllegen, kann die Batterie durch Tiefentladung vorbeschädigt oder beschädigt werden. Wenn Sie das Fahrzeug länger a ...

    Hyundai Genesis. TPMS-Störungsleuchte (Reifendrucküberwachung)
    Bei einer Störung des ReifenluftdruckÜberwachungssystems blinkt etwa eine Minute lang die TPMS-Störungsleuchte und leuchtet dann permanent. Wir empfehlen, das System in einer ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0152