Autos Betriebsanleitungen
Lexus GS: Vorbereitung auf den Winter (GS F) - Fahrhinweise - Fahren - Lexus GS200t Betriebsanleitung

Lexus GS: Vorbereitung auf den Winter (GS F)

Lexus GS / Lexus GS200t Betriebsanleitung / Fahren / Fahrhinweise / Vorbereitung auf den Winter (GS F)

  • Verwenden Sie den Außentemperaturen angemessene Flüssigkeiten.
  • Motoröl
  • Motorkühlmittel
  • Waschflüssigkeit
  • Lassen Sie den Zustand der Batterie von einem Service-Mechaniker überprüfen.
  • Lassen Sie das Fahrzeug mit vier Winterreifen ausrüsten.

Stellen Sie sicher, dass alle Reifen hinsichtlich Größe und Marke den Vorgaben entsprechen.

Vor Fahrtantritt

Gehen Sie gemäß den Fahrbedingungen wie folgt vor:

  • Versuchen Sie nicht, ein Fenster gewaltsam zu öffnen oder einen angefrorenen Scheibenwischer zu bewegen. Gießen Sie warmes Wasser über den gefrorenen Bereich, um das Eis zu schmelzen. Wischen Sie das Wasser sofort ab, um ein Anfrieren zu verhindern.
  • Um die ordnungsgemäße Funktion des Gebläses der Klimaanlage zu gewährleisten, entfernen Sie Schnee, der sich auf den Lufteinlässen vor der Windschutzscheibe angesammelt hat.
  • Prüfen Sie, ob sich Eis oder Schnee auf den Außenleuchten, dem Fahrzeugdach, dem Fahrwerk, rund um die Reifen oder an den Bremsen angesammelt hat, und entfernen Sie eventuelle Ansammlungen.
  • Entfernen Sie jeglichen Schnee oder Schlamm von Ihren Schuhsohlen, bevor Sie ins Fahrzeug einsteigen.

Während der Fahrt

Beschleunigen Sie langsam, halten Sie einen Sicherheitsabstand zum vor Ihnen fahrenden Fahrzeug ein und fahren Sie mit verminderter, dem Straßenzustand angepasster Geschwindigkeit.

Beim Parken des Fahrzeugs

Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Schalt-/Wählhebel auf "P", ohne die Feststellbremse zu betätigen. Die Feststellbremse kann festfrieren und dann nicht mehr zu lösen sein. Blockieren Sie gegebenenfalls die Räder, um ein ungewolltes Rutschen oder Wegrollen zu verhindern.

    Vorbereitung auf den Winter (GS350/GS200t)

    Auswahl der Schneeketten (GS350/GS200t)

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Fahren mit Anhänger* - Schaltgetriebe
    Bei Fahrten mit Anhänger auf gebirgigen Strecken in warmer Witterung besteht Überhitzungsgefahr. Überhitzung Bei Fahrten mit Anhänger auf gebirgigen Strecken in warmer Witterun ...

    Volvo S80. Kollisionswarner* - Fußgängererkennung
    Beispiele für Fußgänger, die laut System deutliche Körperkonturen haben. Für die optimale Leistung des Systems muss die Systemfunktion, die Fußgänger erfasst ...

    Volvo S80. Provisorische Reifenabdichtung* - Handhabung
    Ein Loch mit dem provisorischen Reifenabdichtungssatz, Temporary Mobility Kit (TMK), abdichten. Provisorische Reifenabdichtung Für Informationen zur Funktion der einzelnen Teile siehe Pr ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0153