Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: 4MATIC (Permanenter Allradantrieb) - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: 4MATIC (Permanenter Allradantrieb)

Die 4MATIC kann die Unfallgefahr einer nicht angepassten Fahrweise weder verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Die 4MATIC kann die Straßen- und Witterungsverhältnisse sowie die Verkehrssituation nicht berücksichtigen. Die 4MATIC ist nur ein Hilfsmittel. Die Verantwortung für Sicherheitsabstand, Geschwindigkeit, rechtzeitiges Bremsen und das Einhalten der Fahrspur liegt bei Ihnen.

Wenn ein Antriebsrad wegen zu geringer Fahrbahnhaftung durchdreht:

  • Treten Sie beim Anfahren das Fahrpedal nur so weit wie nötig nieder.
  • Nehmen Sie beim Fahren das Gas weg.
Hinweis 

Schleppen Sie das Fahrzeug nie mit einer angehobenen Achse ab. Dies kann das Verteilergetriebe beschädigen. Derartige Schäden sind nicht durch die Mercedes-Benz Sachmängelhaftung abgedeckt. Alle Räder müssen entweder am Boden oder vollständig angehoben sein. Beachten Sie die Anweisungen zum Abschleppen des Fahrzeugs mit vollständigem Bodenkontakt aller Räder.

 

Info 

Nur wenn Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen Winterreifen (M+S-Reifen), gegebenenfalls mit Schneeketten, verwenden, erreichen Sie die maximale Wirkung der 4MATIC.

 

Die 4MATIC sorgt für permanenten Antrieb aller vier Räder. Wenn ein Antriebsrad wegen zu geringer Fahrbahnhaftung durchdreht, verbessert sie zusammen mit ESP die Traktion Ihres Fahrzeugs.

 
    AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk

    PARKTRONIC

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Sicherungen
    Die elektrische Anlage eines Fahrzeugs ist mit Sicherungen gegen Überlastungsschäden geschützt. Ihr Fahrzeug ist mit zwei Sicherungskästen ausgerüstet. Ein Sicherungska ...

    Mercedes E-Klasse. Einparkstellung Beifahrer-Außenspiegel
    Einparkstellung einstellen und speichern Über den Rückwärtsgang Taste für Außenspiegel Fahrerseite Taste für Au&szl ...

    Kia Opirus. Motor abstellen
    1. Halten Sie das Bremspedal getreten, wenn das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist. 2. Schalten Sie den Wählhebel in die Parkstufe P. 3. Treten Sie das Feststellbremspedal kräfti ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0156