Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Adaptives Bremslicht - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Adaptives Bremslicht

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" .

 

Das adaptive Bremslicht warnt den nachfolgenden Verkehr in einer Notbremssituation durch:

  • blinkende Bremsleuchten
  • Einschalten der Warnblinkanlage

Wenn Sie oberhalb einer Geschwindigkeit von 50 km/h stark bremsen oder durch BAS oder BAS PLUS unterstützt werden, blinken die Bremsleuchten in schneller Folge. Dadurch wird der nachfolgende Verkehr besonders auffällig gewarnt.

Wenn Sie diese Bremsung von oberhalb 70 km/h bis zum Stillstand durchführen, schaltet sich die Warnblinkanlage im Stillstand automatisch ein. Bei Bremsbetätigung leuchten die Bremsleuchten wieder dauerhaft. Wenn Sie schneller als 10 km/h fahren, schaltet sich die Warnblinkanlage automatisch aus. Sie können die Warnblinkanlage auch mit der Warnblinktaste ausschalten .

    COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS

    ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm)

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Controller
    Allgemein Mit den Tasten können Menüs direkt aufgerufen werden. Mit dem Controller können Menüpunkte ausgewählt und Einstellungen vorgenommen werden. Mit dem Touchpad des Controllers, könn ...

    Citroën C6. Funktion
    Oberhalb einer Geschwindigkeit von ungefähr 80 km/h werden Sie bei Überschreiten einer Fahrbahnmarkierung durch eine Vibration der Sitzfl äche Ihres Sitzes gewarnt: Diese erfolgt auf der re ...

    Volvo S80. Alarmanlage
    Die Alarmanlage ist eine elektronische Anordnung, die zum Beispiel bei einem Einbruch in das Fahrzeug einen Alarm ausgibt. Die aktivierte Alarmanlage wird in folgenden Situationen ausgelöst: ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0159