Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Allgemeine Hinweise - Übersicht Klimatisierungssysteme - Klimatisierung - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Allgemeine Hinweise

Halten Sie sich an die empfohlenen Einstellungen auf den folgenden Seiten. Sonst können die Scheiben beschlagen.

Damit die Scheiben nicht beschlagen, schalten Sie
  • die Klimatisierung nur kurzzeitig aus
  • den Umluftbetrieb nur kurzzeitig ein
  • die Funktion "Kühlung mit Lufttrocknung" ein
  • gegebenenfalls die Funktion "Frontscheibe entfrosten" kurzzeitig ein.

Die Klimatisierung reguliert die Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Fahrzeuginnenraums und filtert unerwünschte Stoffe aus der Luft.

Die Klimatisierung ist nur bei laufendem Motor betriebsbereit. Sie funktioniert nur bei geschlossenen Seitenfenstern und geschlossenem Dach optimal.

Die Funktion "Restwärme" kann nur bei ausgeschalteter Zündung ein- oder ausgeschaltet werden .

Info

Lüften Sie bei warmer Witterung das Fahrzeug für kurze Zeit durch, z. B. mit der Funktion "Komfortöffnen" .

 So beschleunigen Sie den Abkühlvorgang und die gewünschte Innenraumtemperatur wird schneller erreicht.

Der eingebaute Filter filtert Staubpartikel und Ruß weitgehend und Blütenpollen vollständig heraus. Zusätzlich werden in der Luft enthaltene gasförmige Schadstoffe und Gerüche reduziert. Ein zugesetzter Filter reduziert die Luftzufuhrmenge in den Fahrzeuginnenraum. Beachten Sie deshalb das Wechselintervall des Filters, das im Serviceheft angegeben ist. Da es von Umwelteinflüssen abhängt, wie z. B. starker Luftverschmutzung, kann es kürzer sein als im Serviceheft angegeben.

Möglicherweise kann sich eine Stunde nach Abziehen des Zündschlüssels die Funktion "Restwärme" automatisch einschalten. Dann wird das Fahrzeug 30 Minuten lang zur Trocknung der Klimatisierungsautomatik gelüftet.

    Übersicht Klimatisierungssysteme

    Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMATIC (2 Zonen)

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Airbag-Aufprallsensoren
    SRS-Steuermodul Aufprallsensor vorn Seitlicher Aufprallsensor VORSICHT Üben Sie auf die Bereiche, in denen sich die Airbags oder die Aufprallsensoren befinden, ke ...

    BMW 5er. Ein-/Ausschalten
    Automatisch einschalten Das System ist bei Dunkelheit nach jedem Fahrtantritt automatisch aktiv. Wärmebild einschalten Zusätzlich zur Warnfunktion kann am Control Display das Wärmebild der Nig ...

    Hyundai Genesis. Einbaulage der Airbags
    Fahrer- und Beifahrerairbag vorn Ihr Fahrzeug ist mit einem ergänzenden Rückhaltesystem (SRS, Supplemental Restraint System) und Dreipunktgurten für Fahrer- und Beifahrersitz ausg ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0321