Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: AMG Fahrzeuge mit Hinterachs-Sperrausgleichsgetriebe - Einfahrhinweise - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: AMG Fahrzeuge mit Hinterachs-Sperrausgleichsgetriebe

Mercedes E-Klasse / Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung / Fahren und Parken / Einfahrhinweise / AMG Fahrzeuge mit Hinterachs-Sperrausgleichsgetriebe

Ihr Fahrzeug ist mit einem selbstsperrenden Ausgleichsgetriebe an der Hinterachse ausgestattet.

Führen Sie zum besseren Schutz des Ausgleichsgetriebes an der Hinterachse einen Ölwechsel durch:

  • nach einer Einlaufphase von 3000 km
  • alle 50000 km oder 3 Jahre
Diese Ölwechsel verlängern die Lebensdauer des Ausgleichsgetriebes. Lassen Sie den Ölwechsel in einer qualifizierten Fachwerkstatt durchführen.

 

    Die ersten 1500 km

    Fahren

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Scheiben und Rückspiegel - elektrische Heizung
    Die Elektroheizung wird verwendet, um schnell Eis und Beschlag an der Windschutzscheibe, an der Heckscheibe und den Außenspiegeln zu entfernen. Windschutzscheiben-*, Heckscheibenund Auß ...

    Volvo S80. Radarsensor
    Die Aufgabe des Radarsensors ist es, kleinere und größere Fahrzeuge in derselben Fahrtrichtung und derselben Fahrspur zu erfassen. Der Radarsensor verwendet folgende Funktionen: Abst ...

    Ford Mustang. Fernbedienung:
    Die Fernbedienung kann jederzeit verwendet werden. Beachte: Die Entriegelungstaste – Kofferraum funktioniert nur bei einer Fahrgeschwindigkeit unter 8 km/h. Entriegeln der Türen Drücken ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0199