Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Automatisches Fahrprogramm - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Automatisches Fahrprogramm

Automatisches Fahrprogramm E

Das Fahrprogramm E (bei AMG Fahrzeugen das Fahrprogramm C ) hat folgende Eigenschaften:
  • Komfortable Motorauslegung.
  • Optimaler Kraftstoffverbrauch durch frühe Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes.
  • Außer bei Vollgas fährt das Fahrzeug vor- und rückwärts sanfter an.
  • Die Dosierbarkeit wird erhöht. Dadurch hat das Fahrzeug z. B. auf glatten Straßen eine verbesserte Fahrstabilität.
  • Das Automatikgetriebe schaltet früher hoch. Das Fahrzeug fährt dadurch in niedrigeren Drehzahlbereichen und die Räder drehen nicht so leicht durch.

Automatisches Fahrprogramm E+ (E 300 BlueTEC und E 350 BlueTEC)

Das Fahrprogramm E+ hat folgende Eigenschaften:
  • Komfortable Motor- und Automatikgetriebeauslegung.
  • Optimaler Kraftstoffverbrauch durch frühe Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes.
  • Außer bei Vollgas fährt das Fahrzeug vor- und rückwärts sanfter an.
  • Die Dosierbarkeit wird erhöht. Dadurch hat das Fahrzeug z. B. auf glatten Straßen eine verbesserte Fahrstabilität.
  • Das Automatikgetriebe schaltet früher hoch. Das Fahrzeug fährt dadurch in niedrigeren Drehzahlbereichen und die Räder drehen nicht so leicht durch.
  • Schubbetrieb bis zu einer Geschwindigkeit von 160 km/h:
    • Der Verbrennungsmotor wird vom Antriebsstrang abgekoppelt.
    • Die Motordrehzahl entspricht der Leerlaufdrehzahl.
Der Schubbetrieb kann unter folgenden Bedingungen aktiviert werden:
  • Es liegt ein geeigneter Straßenverlauf vor, z. B. keine starken Steigungen oder Gefälle.
  • Sie fahren langsamer als 160 km/h.
  • Sie treten nicht  auf das Fahrpedal.
Der Schubbetrieb wird unter folgenden Bedingungen deaktiviert:
  • Sie fahren schneller als 160 km/h.
  • Sie treten auf das Fahrpedal.
  • Sie treten auf das Bremspedal.
  • Sie wechseln mit dem DIRECT SELECT Wählhebel die Getriebestellung .
  • Sie wechseln in das Fahrprogramm E oder S .
  • Ein Fahrerassistenz- oder Sicherheitssystem macht dies erforderlich, z. B. COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS.

Automatisches Fahrprogramm S

Das Fahrprogramm S (bei AMG Fahrzeugen die Fahrprogramme S und S+ ) hat folgende Eigenschaften:
  • Sportliche Motor- und Automatikgetriebeauslegung.
  • Das Automatikgetriebe schaltet später hoch.
  • Durch späte Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes kann es zu einem höheren Kraftstoffverbrauch kommen.

Manuelles Fahrprogramm M

Allgemeine Hinweise

In diesem Fahrprogramm können Sie Gänge mit den Lenkradschaltpaddles kurzzeitig selbst schalten. Das Getriebe muss hierbei in Stellung D sein.

Das manuelle Fahrprogramm M können Sie in den automatischen Fahrprogrammen E, E+ (E 300 BlueTEC und E 350 BlueTEC) und S aktivieren.

 

Info 

Neben diesem kurzzeitigen Fahrprogramm M können Sie auch das permanente Fahrprogramm M einschalten .

Weitere Informationen zum permanenten Fahrprogramm M .

Aktivieren

Das Getriebe in Stellung D schalten.

Am linken oder rechten Lenkradschaltpaddle ziehen .

  • Das manuelle Fahrprogramm M ist kurzzeitig aktiviert. Im Multifunktionsdisplay werden M und der gewählte Gang angezeigt.

    Schalten

    Wenn Sie am linken oder rechten Lenkradschaltpaddle ziehen, wechselt das Automatikgetriebe für eine begrenzte Zeit in das manuelle Fahrprogramm M. Sofern zulässig, schaltet das Automatikgetriebe sofort je nach gezogenem Lenkradschaltpaddle in den nächsthöheren oder nächstniedrigeren Gang.

    Hochschalten: Am rechten Lenkradschaltpaddle ziehen .

  • Das Automatikgetriebe schaltet in den nächsthöheren Gang.

     Info 

    Wenn die maximale Motordrehzahl des momentan eingelegten Gangs erreicht ist und Sie weiterhin Gas geben, schaltet das Automatikgetriebe zum Schutz vor Motorschäden automatisch hoch.  

    Zurückschalten: Am linken Lenkradschaltpaddle ziehen .
  • Das Automatikgetriebe schaltet in den nächstniedrigeren Gang.

     Info 

    Wenn der Motor beim Zurückschalten die maximale Motordrehzahl überschreiten würde, schaltet das Automatikgetriebe zum Schutz vor Motorschäden nicht zurück.

    Beim Ausrollen erfolgen automatische Rückschaltungen.

    Schaltempfehlung

    Schaltempfehlung

    Die Schaltempfehlung gibt Hinweise für eine Kraftstoff sparende Fahrweise. Im Multifunktionsdisplay wird Ihnen der empfohlene Gang angezeigt.

    Wenn im Multifunktionsdisplay des Kombiinstruments die entsprechende Schaltempfehlung erscheint, in den empfohlenen Gang schalten.

    Deaktivieren

    Wenn Sie das manuelle Fahrprogramm M aktiviert haben, bleibt es für eine bestimmte Zeit aktiv. Unter bestimmten Bedingungen wird diese Mindestzeit verlängert, z. B. bei Querbeschleunigung, während einer Schubphase oder beim Befahren eines steilen Geländes.

    Wenn das manuelle Fahrprogramm M deaktiviert wird, wechselt das Automatikgetriebe in das zuletzt aktive automatische Fahrprogramm.

    Sie können das manuelle Fahrprogramm M auch selbst deaktivieren:

    Am rechten Lenkradschaltpaddle ziehen und es gezogen halten .

    oder

    Mit dem DIRECT SELECT Wählhebel die Getriebestellung wechseln .

    oder

    Mit der Programmwahltaste das Fahrprogramm wechseln .

  • Das manuelle Fahrprogramm M ist deaktiviert. Das Automatikgetriebe wechselt in das zuletzt aktive automatische Fahrprogramm.  
      Lenkradschaltpaddles

      Manuelles Fahrprogramm (AMG Fahrzeuge und Fahrzeuge mit Sport-Paket AMG)

      Andere Materialien:

      Volvo S80. Handschuhfach
      Das Handschuhfach ist auf der Beifahrerseite untergebracht. Hier können beispielsweise die Betriebsanleitung des Fahrzeugs und Straßenkarten aufbewahrt werden. Auf der Innenseite de ...

      Volvo S80. Getriebeöl - Qualität und Füllmenge
      Das vorgeschriebene Getriebeöl und die Füllmenge für das jeweilige Getriebe steht in der Tabelle. Schaltgetriebe ACHTUNGUnter normalen Betriebsbedingungen muss kein We ...

      Volvo S80. Klimaanlage - Fehlersuche und Reparatur
      Wartung und Reparaturen an der Klimaanlage dürfen ausschließlich von einer Vertragswerkstatt durchgeführt werden. Fehlersuche und Reparatur Die Klimaanlage enthält eine fluore ...

      Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
      0.0269