Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: BAS (Brems-Assistent-System) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: BAS (Brems-Assistent-System)

Allgemeine Informationen

BAS wirkt in Notbrems-Situationen. Wenn Sie schnell auf die Bremse treten, erhöht BAS automatisch den Bremsdruck der Bremse und kann so den Bremsweg verkürzen.

Wichtige Sicherheitshinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" .

 

WARNUNG

Wenn BAS gestört ist, kann sich der Bremsweg in Notbrems-Situationen verlängern. Es besteht Unfallgefahr!

Treten Sie in Notbrems-Situationen mit voller Kraft auf das Bremspedal. ABS verhindert dabei ein Blockieren der Räder.

Bremsen

So lange fest auf das Bremspedal treten, bis die Notbrems-Situation vorüber ist.
  • ABS verhindert dabei ein Blockieren der Räder.

    Wenn Sie das Bremspedal lösen, funktioniert die Bremse wieder wie gewohnt. BAS wird deaktiviert.

      ABS (Antiblockiersystem)

      BAS PLUS (Brems-Assistent-System PLUS) mit Kreuzungs-Assistent

      Andere Materialien:

      Volvo S80. Verriegelung
      Nach dem schließen der Vordertüren die Zentralverriegelungstaste drücken. Wird die Taste gedrückt gehalten, werden auch alle Seitenscheiben und die Heckklappe gleich ...

      Kia Opirus. Parken auf Gefällstrecken
      Generell sollte ein Fahrzeug mit angekuppeltem Anhänger nicht auf einer Gefällstrecke geparkt werden. Es besteht die Gefahr schwerer Personenschäden und Sachschäden an Fahrz ...

      Mercedes E-Klasse. Wegfahrsperre
      Die Wegfahrsperre verhindert, dass Ihr Fahrzeug ohne passenden Schlüssel gestartet werden kann. Einschalten mit Schlüssel: Den Schlüssel aus dem Zündschloss abziehen. ...

      Kategorien



      © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
      0.017