Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Durchlademöglichkeit Fondsitzbank (Limousine) - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Durchlademöglichkeit Fondsitzbank (Limousine)

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Wenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall.

  • Dadurch wird der Fahrzeuginsasse von der Fondsitzbank/vom Fondsitz oder von der Sitzlehne in den Sicherheitsgurt gedrückt. Der Sicherheitsgurt kann nicht wie vorgesehen schützen und Sie zusätzlich verletzen.
  • Gegenstände oder Ladegut im Kofferraum können nicht von der Sitzlehne zurückgehalten werden.
Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr!

Stellen Sie vor jeder Fahrt sicher, dass die Sitzlehne und die Fondsitzbank/der Fondsitz eingerastet sind.

 

Beachten Sie die Beladungsrichtlinien .

Zur Vergrößerung des Kofferraums können Sie die Sitzlehne im Fond links und rechts separat vorklappen.

Sitzlehne vorklappen

Hinweis 

Bevor Sie die Sitzlehne im Fond umklappen, bauen Sie die Seitenkopfstütze für den integrierten Kindersitz aus, siehe Kapitel "Seitenkopfstütze für integrierten Kindersitz". Die Seitenkopfstütze kann sonst beschädigt werden.

Sitzlehne vorklappen

Info 

Fahrzeuge mit Memory-Funktion: Wenn Sie ein oder beide Teile der Sitzlehne im Fond nach vorn klappen, wird der jeweilige Vordersitz, wenn nötig, zur Kollisionsvermeidung etwas nach vorn gefahren.

 

Fahrzeuge ohne Memory-Funktion: Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz nach vorn verstellen.

Den Kofferraum öffnen.

Am rechten oder linken Entriegelungsgriff der Sitzlehne im Fond ziehen.

  • Die entsprechende Sitzlehne im Fond ist entriegelt.

    Die Kopfstützen der Sitzlehne im Fond senken sich ab.

    Sitzlehne vorklappen

    Die Sitzlehne im Fond vorklappen.

    Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz zurückstellen.

    Sitzlehne zurückklappen

    Hinweis 

    Achten Sie darauf, dass der Sicherheitsgurt beim Zurückklappen der Sitzlehne im Fond nicht eingeklemmt wird. Er kann sonst beschädigt werden.

    Sitzlehne zurückklappen

    Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz nach vorn verstellen.

    Die Sitzlehne im Fond nach hinten schwenken, bis sie einrastet.

  • Wenn Sitzlehne im Fond nicht eingerastet und verriegelt ist, wird dies im Multifunktionsdisplay des Kombiinstruments angezeigt. Zusätzlich ertönt ein Warnton.

    Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz zurückstellen.

     

    Info 

    Wenn Sie die Durchlademöglichkeit nicht benötigen, sollten Sie die Sitzlehnen im Fond immer einrasten. So können Sie den Zugriff von Unbefugten vom Fahrzeuginnenraum zum Kofferraum verwehren.

     
      Durchlademöglichkeit im Fond

      EASY-PACK Durchlademöglichkeit Fondsitzbank (T-Modell)

      Andere Materialien:

      Volvo S80. Rostschutz
      Das Fahrzeug hat bereits im Werk eine vollständige und sehr sorgfältige Rostschutzbehandlung erhalten. Teile der Karosserie bestehen aus galvanisierten Blechen. Der Unterboden ist mit ei ...

      Kia Opirus. Betriebsbedingungen
      Das System wird aktiviert, wenn bei laufendem Motor die Taste für die vordere und hintere Warnfunktion gedrückt wird. Der Erkennungsbereich beim Rückwärtsfahren liegt ...

      Ford Mustang. Notruf-Assistent
      WARNUNGEN Sofern die Notruf-Assistent-Funktion nicht schon vor einem Unfall eingeschaltet ist, führt das System keinen Notruf durch. Dadurch könnte sich die Reaktionszeit verzögern und die ...

      Kategorien



      © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
      0.015