Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox (Limousine) - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox (Limousine)

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Beim Hochfahren der Ladefläche können die Hände am Rahmen der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Stellen Sie beim Hochfahren der Ladefläche sicher, dass sich Ihre Hände nicht im Bewegungsbereich der Ladefläche befinden. Wenn jemand eingeklemmt wird, die Ladefläche mittig vorsichtig nach unten drücken.

 

Hinweis 

Wenn die EASY-PACK-Kofferrraum-Komfortbox ausgezogen ist, dürfen weder Gegenstände auf den Rahmen der Box gelegt werden noch von oben auf den Rahmen gedrückt werden. Die Box kann sonst beschädigt werden.

Scharfkantige, spitze oder zerbrechliche Gegenstände können die EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox beschädigen und dann herausgeschleudert werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Transportieren Sie keine scharfkantigen, spitzen oder zerbrechlichen Gegenstände in der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox. Verstauen und sichern Sie diese oder ähnliche Gegenstände stets im Kofferraum außerhalb der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox.

Wenn Sie die maximal zulässige Belastung der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox überschreiten, können Gegenstände aus der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox herausgeschleudert werden und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln!

Halten Sie stets die maximal zulässige Belastung der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox ein. Verstauen und sichern Sie schwere Gegenstände stets im Kofferraum außerhalb der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox.

 

Die maximal zulässige Belastung der EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox beträgt 10 kg. Ab einer Beladung von ca. 5 kg fährt der Boden der Box bis auf die Matte des Kofferraumbodens herunter. Dadurch wird eine Überladung der Box vermieden.

Höhe stufenlos einstellen

Höhe stufenlos einstellen

Am Griff die Box in Pfeilrichtung bis zum Endanschlag herausziehen.

Ladefläche senken: Mit der Hand mittig die Ladefläche in Pfeilrichtung nach unten drücken, bis die Ladefläche die gewünschte Position erreicht und die Box die gewünschte Größe hat.

Ladefläche anheben: Auf die Taste drücken.

  • Die Ladefläche der Box fährt selbsttätig nach oben.

    Box verstauen: Am Griff die Box bis zum Endanschlag hereindrücken.

    Aus- und Einbauen

    Aus- und Einbauen

    Einbauen: Die Halter der Box in die Öffnungen einsetzen.

    Aus- und Einbauen

    Die Box anheben und den Haken bis zum Anschlag in die Verankerung drücken.

    Den linken Drehriegel im Uhrzeigersinn und rechten Drehriegel gegen den Uhrzeigersinn um 90 drehen.

    Ausbauen: Linken Drehriegel gegen den Uhrzeigersinn und rechten Drehriegel im Uhrzeigersinn um 90 drehen.

    Die Box nach unten bewegen und aus den Verankerungen herausziehen.

     

    Info 

    Lagern Sie die EASY-PACK-Kofferraum-Komfortbox nach dem Ausbau flach über dem Boden, z. B. in einem geeigneten Regal.

     
      Sicherheitsnetz (T-Modell)

      EASY-PACK-Fixkit (T-Modell)

      Andere Materialien:

      BMW 5er. Allgemein
      Zwei Radarsensoren im hinteren Stoßfänger überwachen den Raum hinter dem Fahrzeug. Nähert sich von hinten ein Fahrzeug mit entsprechender Geschwindigkeit reagiert das System wie folgt: ...

      Ford Mustang. Allgemeine Informationen
      Radiofrequenzen und Empfangsfaktoren CD- und CD-Player-Information Beachte: CD-Player spielen nur handelsübliche Audio-CDs mit einem Durchmesser von 12 Zentimetern (4,75 Zoll) ab. Aufgrund ...

      Volvo S80. City Safety - Symbole und Mitteilungen
      Während City Safety  automatisch bremst, können im Kombinationsinstrument ein oder mehrere Symbole zusammen mit einer Textmitteilung aufleuchten. Eine Textmitteilung kann mit einem ...

      Kategorien



      © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
      0.0151