Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: ECO Start-Stopp-Funktion - Fahren - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: ECO Start-Stopp-Funktion

Einleitung

Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt beim Anhalten des Fahrzeugs den Motor unter bestimmten Bedingungen automatisch ab.

Für ein erneutes Anfahren startet der Motor automatisch. Auf diese Weise unterstützt Sie die ECO Start-Stopp-Funktion dabei, den Kraftstoffverbrauch und die Abgasemissionen Ihres Fahrzeugs zu reduzieren.

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Wenn der Motor automatisch abgestellt wurde und Sie dann aussteigen, wird er automatisch wieder gestartet. Das Fahrzeug kann anfahren. Es besteht Unfall- und Verletzungsgefahr!

Schalten Sie immer die Zündung aus und sichern Sie das Fahrzeug gegen Wegrollen, bevor Sie das Fahrzeug verlassen.

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Hinweise

ECO Start-Stopp-Anzeige
Hybrid-Fahrzeuge: Beachten Sie die Hinweise zur ECO Start-Stopp-Funktion in der Zusatzanleitung "HYBRID".

Wenn Sie den Motor mit dem Schlüssel oder der Start-Stopp-Taste starten, ist die ECO Start-Stopp-Funktion eingeschaltet.

Wird das ECO-Symbol im Multifunktionsdisplay grün angezeigt, stellt die ECO Start-Stopp-Funktion beim Anhalten des Fahrzeugs den Motor automatisch ab.

Wenn die ECO Start-Stopp-Funktion manuell  oder durch eine Funktionsstörung ausgeschaltet ist, wird das ECO-Symbol nicht angezeigt.

AMG Fahrzeuge: Im Menü AMG des Multifunktionsdisplays geht die Display-Meldung Stopp/Start aktiv oder Stopp/Start inaktiv aus.

AMG Fahrzeuge: Die ECO Start-Stopp-Funktion ist nur im Fahrprogramm C verfügbar.

Automatischer Motorstopp

Allgemeine Hinweise

Die ECO Start-Stopp-Funktion ist betriebsbereit und zeigt im Multifunktionsdisplay ein grünes ECO-Symbol an, wenn unter anderem

  • die Kontrollleuchte der ECO-Taste grün leuchtet
  • die Außentemperatur in einem für das System geeigneten Bereich liegt
  • der Motor betriebswarm ist
  • die Temperatur im Fahrzeuginnenraum eingeregelt ist
  • die Batterie ausreichend geladen ist
  • das System bei eingeschalteter Klimaanlage keinen Feuchtigkeitsbeschlag auf der Frontscheibe erkennt
  • die Motorhaube geschlossen ist
  • die Fahrertür geschlossen und der Fahrer angegurtet ist.
Wenn nicht alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp erfüllt sind, wird das ECO-Symbol gelb angezeigt.

AMG Fahrzeuge: Im Menü AMG des Multifunktionsdisplays erscheint zusätzlich die Display-Meldung Stopp/Start inaktiv .

 

Info 

Alle Fahrzeugsysteme sind im automatischen Motorstopp weiterhin aktiv.

Alle Fahrzeuge (außer AMG Fahrzeuge): Der automatische Motorstopp kann höchstens vier Mal (Erststopp und drei Wiederholungen) nacheinander erfolgen. Das ECO-Symbol im Multifunktionsdisplay wird nach dem vierten automatischen Motorstart gelb angezeigt. Wenn das ECO-Symbol im Multifunktionsdisplay grün angezeigt wird, ist der automatische Motorstopp wieder möglich.

AMG Fahrzeuge: Die Anzahl der aufeinander folgenden automatischen Motorstopps ist unbegrenzt.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt bei geringer Geschwindigkeit den Motor automatisch ab.

Das Fahrzeug abbremsen.

Den Leerlauf N einlegen, gegebenenfalls den Schalthinweis zum Einlegen des Leerlaufs N befolgen.

Das Kupplungspedal lösen.
  • Der Motor wird automatisch abgestellt.

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

    Wenn Sie das Fahrzeug in Getriebestellung D oder N anhalten, stellt die ECO Start-Stopp-Funktion den Motor automatisch ab.

     

    Info 

    Sie können bei automatisch abgestelltem Motor die HOLD-Funktion aktivieren. Sie müssen dann während der automatischen Stopp-Phase nicht weiter auf das Bremspedal treten. Wenn Sie auf das Fahrpedal treten, startet der Motor automatisch und die Bremswirkung durch die HOLD-Funktion wird aufgehoben.

    Automatischer Motorstart

    Allgemeine Hinweise

    Der Motor wird automatisch gestartet, wenn

    • Sie die ECO Start-Stopp-Funktion über die ECO-Taste ausschalten
    • Sie in das Fahrprogramm S, S+ oder M wechseln (AMG Fahrzeuge)
    • Sie den Rückwärtsgang R einlegen
    • Sie sich abgurten oder die Fahrertür öffnen
    • das Fahrzeug anrollt
    • das Bremssystem dies erfordert
    • die Temperatur im Fahrzeuginnenraum den eingestellten Bereich verlässt
    • das System bei eingeschalteter Klimaanlage Feuchtigkeitsbeschlag auf der Frontscheibe erkennt
    • der Ladezustand der Batterie zu niedrig ist.

    Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

    Hinweis 

    Legen Sie den Gang nicht ohne Treten des Kupplungspedals ein.  

    Der Motor wird automatisch gestartet, wenn Sie

    • das Kupplungspedal durchtreten
    • das Fahrpedal treten.

    Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

    Der Motor wird automatisch gestartet, wenn Sie
    • in der Getriebestellung D oder N bei nicht aktiver HOLD-Funktion das Bremspedal lösen
    • das Fahrpedal treten
    • die Getriebestellung P verlassen.
    Info 

    Der Motor wird durch einen Wechsel in Getriebestellung P nicht gestartet.

    Wenn Sie von Getriebestellung R in D wechseln, ist die ECO Start-Stopp-Funktion nach Erscheinen des grünen ECO-Symbols im Multifunktionsdisplay verfügbar.

    ECO Start-Stopp-Funktion aus- oder einschalten

    Alle Fahrzeuge (außer AMG Fahrzeuge)

    Alle Fahrzeuge (außer AMG Fahrzeuge)

    Ausschalten: ECO-Taste drücken.

  • Die Kontrollleuchte und das ECO-Symbol im Multifunktionsdisplay gehen aus.

    Einschalten: ECO-Taste drücken.

  • Die Kontrollleuchte leuchtet. Wenn alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp  erfüllt sind, wird im Multifunktionsdisplay das ECO-Symbol grün angezeigt.

    Wenn nicht alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp  erfüllt sind, wird das ECO-Symbol im Multifunktionsdisplay gelb angezeigt. In diesem Fall ist die ECO Start-Stopp-Funktion nicht verfügbar.

     Info 

    Wenn die Kontrollleuchte aus ist, ist die ECO Start-Stopp-Funktion manuell oder durch eine Funktionsstörung ausgeschaltet. Der Motor wird beim Anhalten nicht  automatisch abgestellt.

    AMG Fahrzeuge

    AMG Fahrzeuge

    Ausschalten: Im Fahrprogramm C ECO-Taste drücken.

    oder

    In das Fahrprogramm S, S+ oder M wechseln .
  • Die Kontrollleuchte und das ECO-Symbol im Multifunktionsdisplay gehen aus.

    Im Menü AMG des Multifunktionsdisplays erlischt die Display-Meldung Stopp/Start aktiv oder Stopp/Start inaktiv . Einschalten: ECO-Taste drücken.

  • Die Kontrollleuchte leuchtet.

    Wenn das Fahrprogramm S, S+ oder M aktiv ist, wechselt das Automatikgetriebe in das Fahrprogramm C.

    Wenn alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp  erfüllt sind, wird im Multifunktionsdisplay das ECO-Symbol grün angezeigt. Zusätzlich erscheint im Menü AMG des Multifunktionsdisplays die Display-Meldung Stopp/Start aktiv .

    Wenn nicht alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp  erfüllt sind, wird das ECO-Symbol gelb angezeigt. In diesem Fall ist die ECO Start-Stopp-Funktion nicht verfügbar. Zusätzlich erscheint im Menü AMG des Multifunktionsdisplays die Display-Meldung Stopp/Start inaktiv .

     Info 

    Wenn die Kontrollleuchte aus ist, ist die ECO Start-Stopp-Funktion manuell oder durch eine Funktionsstörung ausgeschaltet. Der Motor wird beim Anhalten nicht  automatisch abgestellt.
      Anfahren

      Probleme mit dem Motor

      Andere Materialien:

      Citroën C6. Empfehlung
      Während des Vorgangs die Klemmen nicht berühren. Nicht über die Batterien beugen. Die Kabel in umgekehrter Anschlussreihenfolge abklemmen und verhindern, dass diese sich berühren. In der ...

      Volvo S80. Sicherungen - in der Kaltzone des Motorraums
      Bei Fahrzeugen mit Start/Stop-Funktion befinden sich Sicherungen in der Kaltzone des Motors. Lage der Sicherungen in der kalten Zone des Motorraums. Die Sicherungen A1 und A2 sind vom Typ ...

      Volvo S80. Warndreieck
      Warndreiecke werden verwendet, um andere Verkehrsteilnehmer vor still stehenden Fahrzeugen zu warnen. Aufbewahrung und Aufklappen Das Warndreieck ist auf der Innenseite des Kofferraumdeck ...

      Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
      0.0159