Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Einstellen der Außenbeleuchtung - Außenbeleuchtung - Licht und Scheibenwischer - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Einstellen der Außenbeleuchtung

Einstellmöglichkeiten

Die Außenbeleuchtung können Sie einstellen mithilfe des
  • Lichtschalters
  • Kombischalters
  • Bordcomputers

Lichtschalter

Bedienung

Bedienung

Linkes Parklicht
Rechtes Parklicht
Standlicht, Kennzeichen- und Instrumentenbeleuchtung
Automatisches Fahrlicht, gesteuert durch den Lichtsensor
Abblendlicht/Fernlicht
Nebelschlusslicht
Wenn Sie beim Verlassen des Fahrzeugs einen Warnton hören, ist möglicherweise das Licht eingeschaltet.

Den Lichtschalter auf drehen.

Die Außenbeleuchtung (außer Stand-/Parklicht) schaltet sich automatisch aus, wenn Sie
  • den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen
  • die Fahrertür öffnen, während der Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0 steht.

Automatisches Fahrlicht

WARNUNG

Wenn der Lichtschalter auf steht, schaltet sich das Abblendlicht bei Nebel, Schnee und anderen Sichtbehinderungen wie Gischt nicht automatisch ein. Es besteht Unfallgefahr!

Drehen Sie den Lichtschalter in solchen Situationen auf .

 

Das automatische Fahrlicht ist nur ein Hilfsmittel. Die Verantwortung für die Fahrzeugbeleuchtung liegt bei Ihnen.

ist die bevorzugte Lichtschalter-Stellung. Das Licht wird entsprechend der Umgebungshelligkeit automatisch geschaltet (Ausnahme: wetterbedingte Sichtbehinderungen wie Nebel, Schnee und Gischt):
  • Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 1: Abhängig von der Umgebungshelligkeit wird das Standlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.
  • Bei Motorlauf: Wenn Sie die Funktion "Tagfahrlicht" über den Bordcomputer eingeschaltet haben, wird abhängig von der Umgebungshelligkeit das Tagfahrlicht oder das Stand- und Abblendlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.
Automatisches Fahrlicht einschalten: Den Lichtschalter auf drehen.

Das Tagfahrlicht verbessert die Erkennbarkeit Ihres Fahrzeugs am Tag. Dazu muss die Funktion "Tagfahrlicht" über den Bordcomputer eingeschaltet sein.

Wenn das Stand- und Abblendlicht eingeschaltet wird, gehen die grünen Kontrollleuchten (Standlicht) und (Abblendlicht) im Kombiinstrument an.

Abblendlicht

WARNUNG

Wenn der Lichtschalter auf steht, schaltet sich das Abblendlicht bei Nebel, Schnee und anderen Sichtbehinderungen wie Gischt nicht automatisch ein. Es besteht Unfallgefahr!

Drehen Sie den Lichtschalter in solchen Situationen auf .

Auch wenn der Lichtsensor keine Dunkelheit wahrnimmt, schaltet sich bei eingeschalteter Zündung und Stellung des Lichtschalters das Stand- und Abblendlicht ein. Dies ist vor allem bei Nebel und Niederschlag vorteilhaft.

Abblendlicht einschalten: Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 2 drehen oder den Motor starten.

Den Lichtschalter auf drehen.

  • Die grüne Kontrollleuchte im Kombiinstrument geht an.

    Nebelschlusslicht

    Das Nebelschlusslicht verbessert bei starkem Nebel die Sichtbarkeit ihres Fahrzeugs für den nachfolgenden Verkehr. Beachten Sie die länderspezifischen Regelungen zur Nutzung der Nebelschlussleuchte.

    Nebelschlusslicht einschalten: Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 2 drehen oder den Motor starten.

    Den Lichtschalter auf oder drehen.

    Auf die Taste drücken.
  • Die gelbe Kontrollleuchte im Kombiinstrument geht an.

    Nebelschlusslicht ausschalten: Auf die Taste drücken.

  • Die gelbe Kontrollleuchte im Kombiinstrument geht aus.

    Standlicht

    Hinweis

    Bei starker Entladung der Batterie wird das Stand- oder Parklicht zu Gunsten des nächsten Motorstarts automatisch abgeschaltet. Stellen Sie ihr Fahrzeug entsprechend den gesetzlichen Regelungen immer sicher und ausreichend beleuchtet ab. Vermeiden Sie die Benutzung des Standlichts über ere Stunden. Schalten Sie wenn möglich das rechte oder linke Parklicht ein.

     

    Einschalten: Den Lichtschalter auf drehen.

  • Die grüne Kontrollleuchte im Kombiinstrument geht an.

    Parklicht

    Wenn Sie das Parklicht einschalten, ist das Fahrzeug auf der entsprechenden Fahrzeugseite beleuchtet.

    Parklicht einschalten: Kein Schlüssel im Zündschloss gesteckt oder Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 0.

    Den Lichtschalter auf (linke Fahrzeugseite) oder (rechte Fahrzeugseite) drehen.

      Auslandsreise

      Kombischalter

      Andere Materialien:

      Lexus GS. Anzeigen und Instrumente (GS F)
      Bei einer Änderung des Fahrmodus ändern sich einige der Instrumentenanzeigen und das Anzeigelayout. Normalmodus Eco-Fahrmodus "SPORT S"-Modus* "SPORT S+"-Modus* Die auf ...

      Volvo S80. Automatischer Bereitschaftsmodus bei Zieländerung
      Der adaptive Tempomat wird ausgeschaltet und in den Bereitschaftsmodus versetzt: wenn die Geschwindigkeit 5 km/h unterschreitet und die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage unsicher ist, ob d ...

      Mercedes E-Klasse. Lenkradheizung
      Ein-/Ausschalten Den Schlüssel im Zündschloss auf Stellung 2 drehen . Ein- oder ausschalten: Den Hebel in Pfeilrichtung oder drehen. Die Kontrollleuchte geht ...

      Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
      0.0161