Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel) - Türen - Öffnen und Schließen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel)

Wenn sich das Fahrzeug nicht  mit dem Schlüssel verriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel.

Die Fahrertür öffnen.

Die Beifahrertür, die Fondtüren und den Kofferraumdeckel/die Heckklappe schließen.

Auf die Verriegelungstaste drücken .

Prüfen, ob die Sicherungsstifte an der Beifahrertür und den Fondtüren noch sichtbar sind. Gegebenenfalls die Sicherungsstifte von Hand herunterdrücken.

Die Fahrertür schließen.

Den Notschlüssel aus dem Schlüssel entnehmen .

Den Notschlüssel bis zum Anschlag ins Schloss der Fahrertür schieben.

Fahrzeug verriegeln (Notschlüssel)

Den Notschlüssel nach rechts auf Stellung drehen.

  • Die Tür ist entriegelt.

     

    Info

    Bei Rechtslenkern müssen Sie den Notschlüssel nach links drehen.

     

    Den Notschlüssel zurückdrehen und abziehen.

    Prüfen, ob die Türen und der Kofferraumdeckel/die Heckklappe verriegelt sind.

    Den Notschlüssel in den Schlüssel einsetzen.

     

      Fahrertür entriegeln (Notschlüssel)

      Kofferraum/Laderaum

      Andere Materialien:

      BMW 5er. Ruhezustand
      Prinzip Befindet sich das Fahrzeug im Ruhezustand ist es ausgeschaltet. Alle Stromverbraucher sind deaktiviert. Allgemein Vor dem Öffnen von außen und nach dem Verlassen und Verriegeln befindet ...

      Hyundai Genesis. Typenschild
      Der an der fahrer- oder beifahrerseitigen B-Säule angebrachte Aufkleber mit der Typgenehmigung gibt Aufschluss über die Fahrzeug-Identnummer (VIN). Aufkleber "Reifenluftdruck/ ...

      BMW 5er. Grenzen des Systems
      Ein natürlicher, gleichmäßiger Reifenfülldruckverlust in allen vier Reifen wird nicht erkannt. Daher den Reifenfülldruck regelmäßig prüfen. Gravierende plötzliche Reifenschäden durch ...

      Kategorien



      © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
      0.0203