Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Heckscheibenheizung - Klimatisierungssysteme bedienen - Klimatisierung - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Heckscheibenheizung

Allgemeine Hinweise

Die Heckscheibenheizung verbraucht viel Strom. Schalten Sie sie deshalb aus, sobald die Heckscheibe frei ist. Sonst schaltet sich die Heckscheibenheizung erst nach einigen Minuten automatisch ab.

Wenn die Batteriespannung zu niedrig ist, kann sich die Heckscheibenheizung abschalten.

Ein- und Ausschalten

Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen .

Taste drücken.

  • Die Kontrollleuchte über der Taste geht an oder aus.

    Probleme mit der Heckscheibenheizung

    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen
    Die Heckscheibenheizung hat sich vorzeitig ausgeschaltet oder lässt sich nicht einschalten. Die Batterie ist nicht ausreichend geladen.

    Nicht benötigte Verbraucher ausschalten, z. B. Leseleuchte, Innenbeleuchtung oder Sitzheizung.

  • Wenn die Batterie ausreichend geladen ist, lässt sich die Heckscheibenheizung wieder einschalten.
  •  
      Beschlag auf Scheiben entfernen

      Umluftbetrieb ein- oder ausschalten

      Andere Materialien:

      Ford Mustang. Starten des Benzinmotors
      Beim Starten des Motors erhöht sich die Leerlaufdrehzahl, um den Motor besser aufzuwärmen. Wenn sich die Leerlaufdrehzahl nicht automatisch wieder verringert, muss das Fahrzeug von einem V ...

      Mercedes E-Klasse. Menü Audio
      Radiosender wählen Aktive Senderliste Sender mit Speicherplatz Info  Das Menü zeigt den Sender ...

      BMW 5er. Anzeigen in der Instrumentenkombination
      Reserveanzeige Die Anzeige in der Instrumentenkombination informiert über die verbleibende Strecke, die mit aktueller Befüllung gefahren werden kann. Die angezeigte Strecke nicht vollkommen au ...

      Kategorien



      © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
      0.0162