Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Informationen zur Benutzung der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC - Übersicht Klimatisierungssysteme - Klimatisierung - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Informationen zur Benutzung der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Mercedes E-Klasse / Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung / Klimatisierung / Übersicht Klimatisierungssysteme / Informationen zur Benutzung der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Klimatisierungsautomatik

Im Folgenden lesen Sie einige Hinweise und Empfehlungen, wie Sie optimal mit der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC umgehen.

  • Schalten Sie die Klimatisierung über die Tasten und ein. Die Kontrollleuchten über den Tasten und gehen an.
  • Im Automatikmodus können Sie zusätzlich den Klimastil einstellen (FOCUS, MEDIUM oder DIFFUSE). Empfohlen wird die Stufe MEDIUM.
  • Stellen Sie die Temperatur auf 22 .
  • Nutzen Sie die Funktion "Frontscheibe entfrosten" nur kurzzeitig, bis die beschlagene Frontscheibe wieder frei ist.
  • Nutzen Sie die Funktion "Umluftbetrieb" nur kurzzeitig, z. B. bei unangenehmen Außengerüchen oder in einem Tunnel. Sonst können die Scheiben beschlagen, da im Umluftbetrieb keine Frischluft angesaugt wird.
  • Wenn Sie die Temperatureinstellungen der Fahrerseite für die Beifahrerseite sowie den Fondbereich übernehmen wollen, nutzen Sie die Funktion "ZONE". Die Kontrollleuchte über der Taste geht aus.
  • Wenn Sie den Fahrzeuginnenraum heizen oder belüften wollen und die Zündung ausgeschaltet ist, nutzen Sie die Funktion "Restwärme". Die Funktion "Restwärme" kann nur bei ausgeschalteter Zündung ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Wenn Sie an der Klimatisierung Einstellungen vornehmen, erscheint für etwa drei Sekunden die Klimastatusanzeige am unteren Bildrand im Audio oder COMAND Display (siehe separate Betriebsanleitung). Sie sehen aktuelle Einstellungen der verschiedenen Klimatisierungsfunktionen.

ECO Start-Stopp-Funktion

Während des automatischen Motorstopps der ECO Start-Stopp-Funktion steht nur eine reduzierte Klimaleistung zur Verfügung. Wenn Sie die volle Klimaleistung benötigen, können Sie die ECO Start-Stopp-Funktion über die ECO-Taste  ausschalten.

 

    Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (3 Zonen)

    Klimatisierungssysteme bedienen

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Kunststoff und Gummidetails sowie Verzierungen außen
    Für die Reinigung und Pflege von gefärbten Kunststoffartikeln, Gummidetails und Verzierungen, wie z. B. Glanzleisten, wird ein spezielles, bei Volvo-Vertragshändlern erhältliche ...

    Volvo S80. Provisorischer Reifendichtungssatz* - Platzierung
    Der provisorische Reifendichtungssatz (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Luftdruck einzustellen. Position des Reifenabdichtsatzes ...

    Volvo S80. Starke Steigungen und/oder schwere Ladung
    Es ist zu beachten, dass der adaptive Tempomat in erster Linie für das Fahren auf ebener Fahrbahn vorgesehen ist. Er kann bei der Fahrt an starkem Gefälle, mit schwerer Ladung oder mit A ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0177