Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Informationen zur Fahrt - Betrieb - Räder und Reifen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Informationen zur Fahrt

Wenn das Fahrzeug schwer beladen ist, prüfen Sie den Reifendruck und korrigieren Sie ihn vor Fahrtantritt.

Achten Sie während der Fahrt auf Vibrationen, Geräusche und ungewohntes Fahrverhalten, z. B. einseitiges Ziehen. Dies kann auf Schäden an Rädern oder Reifen hindeuten. Reduzieren Sie bei Verdacht auf einen Reifendefekt die Geschwindigkeit. Halten Sie baldmöglichst an und kontrollieren Sie Räder und Reifen auf Beschädigungen. Versteckte Reifenschäden können ebenfalls Ursache für dieses ungewohnte Fahrverhalten sein. Sind keine Schäden erkennbar, lassen Sie die Räder und Reifen in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

Achten Sie darauf, dass beim Parken die Reifen nicht gequetscht werden. Überfahren Sie Bordsteine, Geschwindigkeitsschwellen oder ähnliche Kanten, wenn nicht vermeidbar, langsam und in stumpfem Winkel. Sonst können die Reifen, insbesondere die Reifenflanken, beschädigt werden.
    Betrieb

    Regelmäßige Überprüfung der Räder und Reifen

    Andere Materialien:

    Volvo S80. ISOFIX - Größenklassen
    Für Kindersitze mit ISOFIX-Befestigungssystem gibt es eine Größenklassifizierung, die dem Fahrer bei der Wahl des richtigen Kindersitzes hilft. WARNUNGPlatzieren Sie ni ...

    Lexus GS. Verwenden des mechanischen Schlüssels
    Um den mechanischen Schlüssel zu entnehmen, drücken Sie die Entriegelungstaste und ziehen Sie den Schlüssel heraus. Der mechanische Schlüssel kann nur in einer Richtung ei ...

    BMW 5er. Sicherheitshinweise
    WARNUNG Im Fahrzeug befindliche Personen oder Tiere können die Türen von innen verriegeln und sich einschließen. Das Fahrzeug kann in dem Fall von außen nicht geöffnet werden. Es besteht Ve ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0156