Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Kindersicherungen - Kinder im Fahrzeug - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Kindersicherungen

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Wenn Kinder mitfahren, können sie

  • Türen öffnen und dadurch andere Personen oder Verkehrsteilnehmer gefährden
  • aussteigen und vom Verkehr erfasst werden
  • Fahrzeugausstattungen bedienen und sich z. B. einklemmen.

Es besteht Unfall- und Verletzungsgefahr!

Wenn Kinder mitfahren, aktivieren Sie stets die vorhandenen Kindersicherungen. Nehmen Sie beim Verlassen des Fahrzeugs immer den Schlüssel mit und verriegeln Sie das Fahrzeug. Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug.

Kindersicherung für

  • Fondtüren
  • Seitenfenster im Fond 

 

WARNUNG

Wenn Sie Kinder unbeaufsichtigt im Fahrzeug lassen, können sie das Fahrzeug in Bewegung setzen, indem sie z. B.

  • die Feststellbremse lösen
  • das Automatikgetriebe aus der Parkstellung P schalten oder das Schaltgetriebe in die Leerlaufstellung schalten
  • den Motor starten.

Zusätzlich können sie Fahrzeugausstattungen bedienen und sich einklemmen. Es besteht Unfall- und Verletzungsgefahr!

Nehmen Sie beim Verlassen des Fahrzeugs immer den Schlüssel mit und verriegeln Sie das Fahrzeug. Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug.

 

WARNUNG

Wenn Personen - insbesondere Kinder - länger anhaltend hoher Hitze- oder Kälteeinwirkung ausgesetzt sind, besteht Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr! Lassen Sie Personen - insbesondere Kinder - niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug.

 

WARNUNG

Wenn das Kinder-Rückhaltesystem direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, können sich Teile stark erhitzen. Kinder können sich an diesen Teilen verbrennen, insbesondere an metallischen Teilen des Kinder-Rückhaltesystems. Es besteht Verletzungsgefahr!

Wenn Sie mit dem Kind das Fahrzeug verlassen, achten Sie stets darauf, das Kinder-Rückhaltesystem nicht direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen. Schützen Sie es z. B. mit einer Decke. Wenn das Kinder-Rückhaltesystem direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt war, lassen Sie es abkühlen, bevor Sie das Kind darin sichern. Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug.

Kindersicherung für Fondtüren

Kindersicherung für Fondtüren

 

Kindersicherung Fondtür (Beispiel Limousine)

Mit der Kindersicherung an den Fondtüren sichern Sie jede Tür einzeln. Eine gesicherte Tür lässt sich nicht von innen öffnen. Wenn das Fahrzeug entriegelt ist, kann die Tür von außen geöffnet werden.

Sichern: Den Kindersicherungshebel nach oben in Pfeilrichtung drücken.

Die Funktionsfähigkeit der Kindersicherung prüfen.

Entsichern: Den Kindersicherungshebel nach unten in Pfeilrichtung drücken.

Kindersicherung für Seitenfenster im Fond

Kindersicherung für Seitenfenster im Fond

Sichern oder entsichern: Auf die Taste drücken.

  • Wenn die Kontrollleuchte an ist, ist das Bedienen der Seitenfenster im Fond gesperrt. Das Bedienen ist nur noch mit den Schaltern an der Fahrertür möglich. Wenn die Kontrollleuchte aus ist, ist das Bedienen mit den Schaltern im Fond möglich.

     

      Empfohlene Kinder-Rückhaltesysteme

      Haustiere im Fahrzeug

      Andere Materialien:

      Mercedes E-Klasse. Reversierfunktion des Kofferraumdeckels/der Heckklappe
      Der Kofferraumdeckel/die Heckklappe ist mit einer automatischen Reversierfunktion ausgestattet. Diese reagiert, wenn ein solides Objekt den Kofferraumdeckel/die Heckklappe beim Schließvorgan ...

      Ford Mustang. Allgemeine Informationen
      Kondensation in Scheinwerfern und Leuchten Die Lampen der Außenbeleuchtung weisen Belüftungsöffnungen auf, um normale Änderungen des Luftdrucks zu kompensieren. Aufgrund dieser Konstrukt ...

      Volvo S80. Keyless Drive* - Antennenplatzierung
      Fahrzeuge mit Keyless Drive verfügen über mehrere eingebaute Antennen, die sich an verschiedenen Stellen im Fahrzeug befinden. Stoßstange hinten, Mitte Türgriff, links ...

      Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
      0.0155