Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Komfortschließen - Seitenfenster - Öffnen und Schließen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Komfortschließen

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Beim Komfortschließen können Körperteile im Schließbereich des Seitenfensters und des Schiebedachs eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Überwachen Sie beim Komfortschließen den gesamten Schließvorgang. Stellen Sie beim Schließen sicher, dass sich keine Körperteile im Schließbereich befinden.

 

Wenn jemand eingeklemmt wird, gehen Sie wie folgt vor:

Mit dem Schlüssel:

Lassen Sie die Taste los.

Drücken Sie so lange auf die Taste , bis sich die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach wieder öffnen.

Mit KEYLESS-GO:

Lassen Sie die Sensorfläche am Türgriff los.

Ziehen Sie sofort am Türgriff und halten Sie ihn gezogen.
  • Die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach öffnen sich.

    Allgemeine Hinweise

    Wenn Sie das Fahrzeug verriegeln, können Sie anschließend gleichzeitig
    • die Seitenfenster schließen
    • das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach schließen.

    Bei Fahrzeugen mit Panorama-Schiebedach können Sie anschließend die Sonnenrollos schließen.

    Mit dem Schlüssel

    Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Die Spitze des Schlüssels auf den Türgriff der Fahrertür richten.

    Fahrzeuge mit KEYLESS-GO: Der Schlüssel muss in der Nähe des Fahrzeugs sein.

    Auf die Taste so lange drücken, bis die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach vollständig geschlossen sind.

    Prüfen, ob alle Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach geschlossen sind.

    Bei Fahrzeugen mit Panorama-Schiebedach:

    Auf die Taste erneut so lange drücken, bis sich die Sonnenrollos des Panorama-Schiebedachs schließen.

    Komfortschließen unterbrechen: Die Taste loslassen.

    Mit KEYLESS-GO

    Die Fahrertür und die Tür, an der der Türgriff bedient wird, müssen geschlossen sein. Der Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs befinden. Der Abstand des Schlüssels zu dem betätigten Türgriff darf nicht größer als 1 m sein.

    Mit KEYLESS-GO

    Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff so lange berühren, bis die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach vollständig geschlossen sind.

    Info

    Stellen Sie sicher, dass Sie nur die vertiefte Sensorfläche berühren.

     

    Prüfen, ob alle Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach geschlossen sind.

    Bei Fahrzeugen mit Panorama-Schiebedach:

    Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff erneut so lange berühren, bis sich die Sonnenrollos des Panorama-Schiebedachs schließen.

    Komfortschließen unterbrechen: Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff loslassen.
      Komfortöffnen

      Seitenfenster justieren

      Andere Materialien:

      Volvo S80. Fahrzeug aufbocken
      Beim Heben des Fahrzeugs ist es wichtig, dass der Wagenheber oder die Arme der Hebebühne an den dafür vorgesehenen Stellen unten am Fahrzeug angesetzt werden. ACHTUNGVolvo empfieh ...

      Kia Opirus. Motortemperaturanzeige
      Dieses Instrument zeigt bei eingeschalteter Zündung die Temperatur des Motorkühlmittels an. Fahren Sie nicht weiter, wenn der Motor überhitzt ist. Wenn der Motor zu heiß ge ...

      Kia Opirus. Rücksitze in Längsrichtung (nach vorn und nach hinten) verstellen*
      Die Rücksitze können nur bei eingeschalteter Zündung verstellt werden. Wenn Sie den vorderen Teil des Schalters drücken, fährt das Sitzkissen nach vorn. Gleichzeitig w ...

      Kategorien



      © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
      0.0185