Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Komfortschließen - Seitenfenster - Öffnen und Schließen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Komfortschließen

Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Beim Komfortschließen können Körperteile im Schließbereich des Seitenfensters und des Schiebedachs eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr!

Überwachen Sie beim Komfortschließen den gesamten Schließvorgang. Stellen Sie beim Schließen sicher, dass sich keine Körperteile im Schließbereich befinden.

 

Wenn jemand eingeklemmt wird, gehen Sie wie folgt vor:

Mit dem Schlüssel:

Lassen Sie die Taste los.

Drücken Sie so lange auf die Taste , bis sich die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach wieder öffnen.

Mit KEYLESS-GO:

Lassen Sie die Sensorfläche am Türgriff los.

Ziehen Sie sofort am Türgriff und halten Sie ihn gezogen.
  • Die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach öffnen sich.

    Allgemeine Hinweise

    Wenn Sie das Fahrzeug verriegeln, können Sie anschließend gleichzeitig
    • die Seitenfenster schließen
    • das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach schließen.

    Bei Fahrzeugen mit Panorama-Schiebedach können Sie anschließend die Sonnenrollos schließen.

    Mit dem Schlüssel

    Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Die Spitze des Schlüssels auf den Türgriff der Fahrertür richten.

    Fahrzeuge mit KEYLESS-GO: Der Schlüssel muss in der Nähe des Fahrzeugs sein.

    Auf die Taste so lange drücken, bis die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach vollständig geschlossen sind.

    Prüfen, ob alle Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach geschlossen sind.

    Bei Fahrzeugen mit Panorama-Schiebedach:

    Auf die Taste erneut so lange drücken, bis sich die Sonnenrollos des Panorama-Schiebedachs schließen.

    Komfortschließen unterbrechen: Die Taste loslassen.

    Mit KEYLESS-GO

    Die Fahrertür und die Tür, an der der Türgriff bedient wird, müssen geschlossen sein. Der Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs befinden. Der Abstand des Schlüssels zu dem betätigten Türgriff darf nicht größer als 1 m sein.

    Mit KEYLESS-GO

    Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff so lange berühren, bis die Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach vollständig geschlossen sind.

    Info

    Stellen Sie sicher, dass Sie nur die vertiefte Sensorfläche berühren.

     

    Prüfen, ob alle Seitenfenster und das Schiebedach oder das Panorama-Schiebedach geschlossen sind.

    Bei Fahrzeugen mit Panorama-Schiebedach:

    Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff erneut so lange berühren, bis sich die Sonnenrollos des Panorama-Schiebedachs schließen.

    Komfortschließen unterbrechen: Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff loslassen.
      Komfortöffnen

      Seitenfenster justieren

      Andere Materialien:

      Citroën C6. Wartung
      Zur Wartung des adaptiven Aerodynamik- Stabilisators (Blätter oder Sonstiges eingeklemmt) den Stabilisator in Wartungsstellung ausklappen: Zündung einschalten und innerhalb von einer Minut ...

      BMW 5er. Sicherheitshinweis
      WARNUNG Das Notrad hat besondere Abmessungen. Beim Fahren mit einem Notrad können bei höheren Geschwindigkeiten veränderte Fahreigenschaften auftreten, z. B. verminderte Spurstabilität beim B ...

      Lexus GS. Einstellung der Instrumentenbeleuchtung
      Die Helligkeit der Instrumentenbeleuchtung kann eingestellt werden. Dunkler Heller Voraussetzung für die Beleuchtung der Instrumente und Anzeigen Der Motorschalter befindet sich im ...

      Kategorien



      © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
      0.0268