Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Notschlüssel - Schlüssel - Öffnen und Schließen - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Notschlüssel

Allgemeine Hinweise

Wenn sich das Fahrzeug nicht  mit dem Schlüssel ver- oder entriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel.

Wenn Sie die Fahrertür oder den Kofferraumdeckel/die Heckklappe mit dem Notschlüssel entriegeln und öffnen, löst dies die Einbruch-Diebstahl-Warnanlage aus .

Sie haben ere Möglichkeiten, den Alarm zu beenden:

Alarm mit Schlüssel beenden: Auf die Taste oder des Schlüssels drücken.

oder

Den Schlüssel ins Zündschloss stecken.

oder

Alarm mit KEYLESS-GO beenden: Auf die Start-Stopp-Taste im Zündschloss drücken. Dabei muss der Schlüssel im Fahrzeug sein.

oder

Das Fahrzeug mit KEYLESS-GO ver- oder entriegeln. Dabei muss der Schlüssel außerhalb des Fahrzeugs sein.

Wenn Sie das Fahrzeug mit dem Notschlüssel entriegeln, wird die Tankklappe nicht automatisch entriegelt.

Tankklappe entriegeln: Den Schlüssel ins Zündschloss stecken.

Notschlüssel entnehmen

Notschlüssel entnehmen

Den Entriegelungsschieber in Pfeilrichtung schieben und gleichzeitig den Notschlüssel ganz aus dem Schlüssel herausziehen.

Weitere Informationen zum:
  • Entriegeln der Fahrertür 
  • Entriegeln des Kofferraums 
  • Entriegeln der Heckklappe 
  • Verriegeln des Fahrzeugs 

Notschlüssel einsetzen

Den Notschlüssel vollständig in den Schlüssel schieben, bis er einrastet und der Entriegelungsschieber wieder in Grundstellung ist.
    Einstellung des Schließsystems ändern

    Batterie des Schlüssels

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Abnehmbares Schlüsselblatt
    Der Transponderschlüssel enthält ein abnehmbares Schlüsselblatt aus Metall, mit dem einige Funktionen aktiviert und bestimmte Schritte ausgeführt werden können. Volvo-Vert ...

    Volvo S80. WHIPS - Sitzstellung
    Für den bestmöglichen Schutz des WHIPS-Systems müssen Fahrer und Mitfahrer die korrekte Sitzstellung einnehmen und sicherstellen, dass die Funktion des Systems nicht behindert wird. ...

    Kia Opirus. Unterbodenpflege
    Streusalz und andere korrosionsfördernde Mittel können am Unterboden anhaften. Wenn diese Stoffe nicht entfernt werden, besteht erhöhte Rostgefahr für Kraftstoffleitungen, Rah ...

    Kategorien



    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0193