Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Schalthebel - Schaltgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Schalthebel

Hinweis 

Legen Sie den Gang nicht ohne Treten des Kupplungspedals ein.

Wenn Sie zwischen den Gängen 5 und 6 schalten, müssen Sie unbedingt den Schalthebel ganz nach rechts drücken. Sonst können Sie versehentlich in den 3. oder 4. Gang schalten und das Getriebe beschädigen.

Wenn Sie bei zu hoher Geschwindigkeit zurückschalten (Bremsschaltung), kann dies zum Überdrehen des Motors und dadurch zu einem Motorschaden führen.

Halten Sie das Fahrzeug nicht mit schleifender Kupplung an Steigungen. Sonst kann die Kupplung beschädigt werden.

Bei langem und steilem Gefälle, insbesondere bei beladenem Fahrzeug und bei Fahrten mit Anhänger, müssen Sie frühzeitig den Gang 1, 2 oder 3 wählen. Sie nutzen so die Bremswirkung des Motors. Dadurch entlasten Sie die Bremsanlage und vermeiden, dass die Bremsen überhitzen und zu schnell verschleißen.

Schalthebel

Rückwärtsgang
- Vorwärtsgänge
    Schaltgetriebe

    Leerlauf N einlegen

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Reifentausch
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, empfiehlt es sich, die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse auszutauschen. Prüfen Sie beim ...

    BMW 5er. Ausgelöster Fußgängerschutz
    WARNUNG Nach Auslösung oder Beschädigung ist die Funktionalität des Systems eingeschränkt oder nicht mehr vorhanden. Es besteht Verletzungsgefahr oder Lebensgefahr. Nach Auslösung oder bei ...

    Volvo S80. Reifen - zugelassener Reifendruck
    Der zugelassene Reifendruck für die jeweilige Motoralternative ist der Tabelle zu entnehmen. ACHTUNGNicht alle Motoren, Reifen oder Kombinationen sind uneingeschränkt auf allen M ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0199