Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Typschilder - Technische Daten - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Typschilder

Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

Die rechte Vordertür öffnen.

  • Sie sehen das Fahrzeugtypschild .

    Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

    Beispiel Fahrzeuge mit Anhängevorrichtung

    Fahrzeugtypschild
    Fahrzeughersteller (Daimler AG)
    EG-Betriebserlaubnis-Nummer (nur für bestimmte Länder)
    FIN
    Zulässiges Gesamtgewicht (kg)
    Zulässige Gesamtmasse des Zugs (kg)
    Zulässige Achslast vorn (kg)
    Zulässige Achslast hinten (kg)
    Lackcode
     

    Info 

    Die auf dem Fahrzeugtypschild angegebenen Daten sind Beispieldaten. Diese Daten sind für jedes Fahrzeug unterschiedlich und können von den hier gezeigten Daten abweichen. Die für Ihr Fahrzeug geltenden Daten finden Sie auf dem Typschild Ihres Fahrzeugs.

    Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

    Fahrzeugtypschild mit Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)

    Den rechten Vordersitz ganz nach hinten schieben.

    Den Bodenbelag nach oben klappen.

  • Sie sehen die FIN .

    Motornummer

    Die Motornummer ist am Kurbelgehäuse eingeschlagen. Nähere Informationen erhalten Sie in jeder qualifizierten Fachwerkstatt.

     

      Einbau von Funkgeräten und Mobiltelefonen (RF-Sender)

      Betriebsstoffe und Füllmengen

      Andere Materialien:

      Mercedes E-Klasse. Leerlauf N einlegen
      Kupplungspedal vollständig durchtreten. Den Schalthebel in Stellung N schalten. ...

      BMW 5er. Symbole und Darstellungen
      Symbole in der Betriebsanleitung kennzeichnet Warnhinweise, die Sie unbedingt beachten sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit, der Sicherheit anderer und um Ihr Fahrzeug vor Schäden zu bewahren. ...

      Ford Mustang. Was tun, wenn ein Reifen ein Loch hat
      Sie können ein Loch in der Lauffläche eines Reifens mit dem Set in zwei Schritten reparieren. Im ersten Schritt pumpen Sie den Reifen mit Dichtmittel und Luft auf. Nachdem Sie den Rei ...

      Kategorien



      © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
      0.0217