Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Warnleuchte Rückhaltesystem - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Warnleuchte Rückhaltesystem

Die Funktionen des Rückhaltesystems werden nach dem Einschalten der Zündung und in regelmäßigen Abständen bei laufendem Motor überprüft. Dadurch können Störungen frühzeitig erkannt werden.

Wenn Sie die Zündung einschalten, geht die Warnleuchte Rückhaltesystem im Kombiinstrument an. Sie geht spätestens wenige Sekunden nach dem Starten des Fahrzeugs aus. Die Komponenten des Rückhaltesystems sind in Bereitschaft.

Eine Störung liegt vor, wenn die Warnleuchte Rückhaltesystem

  • nach dem Einschalten der Zündung nicht angeht
  • bei laufendem Motor nicht nach einigen Sekunden ausgeht
  • bei laufendem Motor erneut angeht.
WARNUNG

Wenn das Rückhaltesystem gestört ist, können Komponenten des Rückhaltesystems unbeabsichtigt aktiviert werden oder bei einem Unfall mit hoher Fahrzeugverzögerung nicht auslösen. Das kann z. B. Gurtstraffer oder Airbag betreffen. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!

Lassen Sie das Rückhaltesystem umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen und in Stand setzen.

    Wichtige Sicherheitshinweise

    Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Bereifung
    E 180 Sommerreifen R16 Reifen Leichtmetallrad BA: 205/60 R16 92 W BA: 7,0 J x&nb ...

    Ford Mustang. Technische Daten
    Radmutter, Anzugsdrehmoment Reifendruck (kalte Reifen) Ersatzrad Bis zu 100 mph (160 km/h) Dauergeschwindigkeit über 100 mph (160 km/h) ...

    Volvo S80. Handhabung
    Die Navigation in den Menüs erfolgt über Tasten in der Mittelkonsole oder mit dem rechten Tastenfeld des Lenkrads*. Bedienfeld in der Mittelkonsole und Tastenfeld am Lenkrad. Die Abbil ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.027