Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Fahrsicherheitssysteme können weder die Unfallgefahr einer nicht angepassten oder unaufmerksamen Fahrweise verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Fahrsicherheitssysteme sind nur Hilfsmittel. Die Verantwortung für Sicherheitsabstand, Geschwindigkeit, rechtzeitiges Bremsen und Einhalten der Fahrspur liegt bei Ihnen. Passen Sie Ihre Fahrweise immer den aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnissen an und halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand. Fahren Sie aufmerksam.

Nur wenn ein möglichst guter Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn gegeben ist, können die beschriebenen Fahrsicherheitssysteme ihre maximale Wirkung erzielen. Beachten Sie dazu insbesondere die Hinweise zu Reifen, empfohlener Reifenmindestprofiltiefe usw. .

Verwenden Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen Winterreifen (M+S-Reifen), gegebenenfalls mit Schneeketten. Nur so erreichen Sie die maximale Wirkung der in diesem Abschnitt beschriebenen Fahrsicherheitssysteme.

    Übersicht Fahrsicherheitssysteme

    ABS (Antiblockiersystem)

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Anrufe annehmen
    Bei einem eingehenden Anruf ertönt ein Klingelton. Sofern Anruferinformationen verfügbar sind, erscheinen diese auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm. Wählen Sie zum Annehmen des Anruf ...

    Kia Opirus. Aktivierter Status
    Das System gibt keinen Alarm, wenn der Zündschlüssel im Zündschloss steckt. Wenn die Türen vorher mit der Fernbedienung verriegelt wurden, entriegeln Sie die Türen auch ...

    Mercedes E-Klasse. Sicherungskasten im Motorraum
    Beachten Sie die wichtigen Sicherheitshinweise .  WARNUNG Wenn sich die Scheibenwischer bei geöffneter Motorhaube in Bewegung setzen, können Sie sich am Wische ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0171