Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Fahrsicherheitssysteme können weder die Unfallgefahr einer nicht angepassten oder unaufmerksamen Fahrweise verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Fahrsicherheitssysteme sind nur Hilfsmittel. Die Verantwortung für Sicherheitsabstand, Geschwindigkeit, rechtzeitiges Bremsen und Einhalten der Fahrspur liegt bei Ihnen. Passen Sie Ihre Fahrweise immer den aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnissen an und halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand. Fahren Sie aufmerksam.

Nur wenn ein möglichst guter Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn gegeben ist, können die beschriebenen Fahrsicherheitssysteme ihre maximale Wirkung erzielen. Beachten Sie dazu insbesondere die Hinweise zu Reifen, empfohlener Reifenmindestprofiltiefe usw. .

Verwenden Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen Winterreifen (M+S-Reifen), gegebenenfalls mit Schneeketten. Nur so erreichen Sie die maximale Wirkung der in diesem Abschnitt beschriebenen Fahrsicherheitssysteme.

    Übersicht Fahrsicherheitssysteme

    ABS (Antiblockiersystem)

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Tipps zum Betrieb der Klimaanlage
    Wenn das Fahrzeug in der Sonne oder bei hohen Außentemperaturen im Freien abgestellt war, öffnen Sie für eine kurze Zeit die Fenster, damit die heiße Luft aus dem Fa ...

    Volvo S80. Sicherungen - in der Kaltzone des Motorraums
    Bei Fahrzeugen mit Start/Stop-Funktion befinden sich Sicherungen in der Kaltzone des Motors. Lage der Sicherungen in der kalten Zone des Motorraums. Die Sicherungen A1 und A2 sind vom Typ ...

    Mercedes E-Klasse. Einfahrhinweise
    Wichtige Sicherheitshinweise Die Sensorik einiger Fahr- und Fahrsicherheitssysteme justiert sich während einer gewissen Fahrstrecke nach Fahrzeugauslieferung oder einer Repar ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0158