Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Fahrsicherheitssysteme können weder die Unfallgefahr einer nicht angepassten oder unaufmerksamen Fahrweise verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Fahrsicherheitssysteme sind nur Hilfsmittel. Die Verantwortung für Sicherheitsabstand, Geschwindigkeit, rechtzeitiges Bremsen und Einhalten der Fahrspur liegt bei Ihnen. Passen Sie Ihre Fahrweise immer den aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnissen an und halten Sie ausreichenden Sicherheitsabstand. Fahren Sie aufmerksam.

Nur wenn ein möglichst guter Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn gegeben ist, können die beschriebenen Fahrsicherheitssysteme ihre maximale Wirkung erzielen. Beachten Sie dazu insbesondere die Hinweise zu Reifen, empfohlener Reifenmindestprofiltiefe usw. .

Verwenden Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen Winterreifen (M+S-Reifen), gegebenenfalls mit Schneeketten. Nur so erreichen Sie die maximale Wirkung der in diesem Abschnitt beschriebenen Fahrsicherheitssysteme.

    Übersicht Fahrsicherheitssysteme

    ABS (Antiblockiersystem)

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Warndreieck
    Warndreieck herausnehmen Limousine: Den Kofferraumdeckel öffnen. Die Warndreieckhalterung oben in Pfeilrichtung drü ...

    Hyundai Genesis. Signalhorn
    Zum Betätigen des Signalhorns drücken Sie den mit dem Signalhornsymbol gekennzeichneten Bereich auf dem Lenkrad (siehe Abbildung). Das Signalhorn ertönt nur dann, wenn dieser Ber ...

    Hyundai Genesis. Waschflüssigkeit
    Füllstand des Waschwasserbehälters prüfen Der Vorratsbehälter ist transparent, sodass der Füllstand mit einem Blick erkennbar ist. Prüfen Sie den Füllstand ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0173