Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Driver Alert Control (DAC)* - Handhabung - Fahrerunterstützung - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Driver Alert Control (DAC)* - Handhabung

Volvo S80 / Volvo S80 Betriebsanleitung / Fahrerunterstützung / Driver Alert Control (DAC)* - Handhabung

Die Einstellungen werden am Bildschirm der Mittelkonsole und dessen Menüsystem vorgenommen.

Ein/Aus

Die Funktion Driver Alert kann im Menüsystem MY CAR in den Bereitschaftsmodus versetzt werden:

  • Kästchen markiert - die Funktion ist aktiviert.
  • Kästchen leer - die Funktion ist deaktiviert.

Funktion

Driver Alert wird aktiviert, sobald die Geschwindigkeit 65 km/h überschreitet und verbleibt aktiv, solange die Geschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt.

Wenn das Fahrzeug auf eine unsichere Weise gefahren wird, erfolgt eine Alarmierung des Fahrers mit einem Tonsignal sowie einer Textmitteilung Driver Alert Pause machen! - das Nebenstehende Symbol leuchtet gleichzeitig im Kombinationsinstrument auf. Die Warnung wird nach einer Weile wiederholt, wenn sich die Fahrweise nicht bessert.

Das Warnsymbol kann ausgeschaltet werden:

  • OK-Taste des linken Lenkradhebels drücken.
WARNUNG

Ein Alarm ist äußerst ernstzunehmen, da ein schläfriger Fahrer seinen Zustand oft selbst nicht mitbekommt.

Bei einem Alarm oder jeglichen Anzeichen von Müdigkeit das Fahrzeug so schnell wie möglich auf sichere Weise anhalten und eine Pause machen.

Studien haben gezeigt, dass es genauso gefährlich ist, unter Müdigkeit zu fahren wie unter dem Einfluss von Alkohol.

Themenbezogene Informationen

  • Driver Alert System*
  • Driver Alert Control - (DAC)*
    Driver Alert Control - (DAC)*

    Driver Alert Control (DAC)* - Symbole und Mitteilungen

    Andere Materialien:

    BMW 5er. AdBlue selbst nachfüllen
    Sicherheitshinweise WARNUNG Beim Öffnen des Reduktionsmittelbehälters können geringe Mengen Ammoniakdämpfe austreten. Ammoniakdämpfe haben einen stechenden Geruch und reizen Haut, Schleimhä ...

    Volvo S80. Kopf-/Schulterairbag (IC)
    Der Kopf-/Schulterairbag verhindert, dass der Kopf von Fahrer oder Beifahrer im Falle eines Aufpralls gegen die Innenseite des Fahrzeugs stößt. Der Kopf-/Schulterairbag (Inflatable ...

    Mercedes E-Klasse. Komfortschließen
    Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG Beim Komfortschließen können Körperteile im Schließbereich des Seitenfensters und des Schiebedachs eingeklemmt werden. Es besteht Verle ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0205