Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Eco Coast - Funktion - ECO* - Starten und Fahren - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Eco Coast - Funktion

Mit der Teilfunktion Eco Coast wird im Prinzip die Motorbremse deaktiviert, sodass die Bewegungsenergie des Fahrzeugs zum Rollen längerer Strecken genutzt werden kann.

Wenn der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt wird das Getriebe automatisch vom Motor entkoppelt der dann mit Leerlaufdrehzahl mit minimalem Verbrauch läuft.

Die Funktion wird bei vorhersehbaren Senkungen der Geschwindigkeit eingesetzt, wie z. B. beim Heranfahren an eine Kreuzung oder rote Ampel.

Mit Eco Coast ermöglicht eine proaktive Fahrweise mit der sogenannten "Pulse & Glide"- Technik und möglichst wenigen Abbremsungen.

Auch eine Kombination aus Eco Coast und vorübergehend deaktivierter ECO-Funktion kann den Kraftstoffverbrauch senken. Das heißt:

  • Eco Coast aktiviert: Längeres Rollen ohne Motorbremse = niedriger Verbrauch

und

  • ECO-Funktion deaktiviert: Kürzeres Rollen mit Motorbremse = minimaler Verbrauch.
ACHTUNG

Zur Erzielung der größtmögliche
n Kraftstoffersparnis sollte Eco Coast in Verbindung mit kurzem Rollen jedoch vermieden werden.

Eco Coast aktivieren

Die Funktion wird aktiviert, wenn der Fuß ganz vom Gaspedal genommen wird und Außerdem  folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • ECO-Taste gedrückt
  • Wählhebel in Stellung D
  • Geschwindigkeit zwischen ca. 65 und 140 km/h
  • Straßengefälle max. ca. 6 %.

Deaktivieren Eco Coast

Manchmal kann eine Deaktivierung der Eco Coast-Funktion wünschenswert sein.

Beispiele dafür sind:

  • an steilen Gefällen - um die Motorbremse nutzen zu können.
  • vor einem Überholvorgang - um diesen möglichst sicher durchführen zu können.

Zum Deaktivieren von Eco Coast und erneuten Aktivieren der Motorbremse wie folgt vorgehen:

  • Die ECO-Taste drücken.
  • Den Schalthebel in den manuellen "S+/-"- Modus bringen.
  • Mit den Schaltwippen schalten.
  • Das Gas- oder Bremspedal betätigen.

Eco Coast - Begrenzungen

Die Funktion ist nicht verfügbar, wenn:

  • der Tempomat aktiviert wird
  • das Straßengefälle über ca. 6 % beträgt
  • mit den Schaltwippen* manuell geschaltet wird
  • Motor und/oder Getriebe nicht die Soll- Betriebstemperatur aufweisen.
  • der Wählhebel aus Stellung D in Stellung "S+/-" gebracht wird
  • die Geschwindigkeit außer
    halb des Bereichs ca. 65-140 km/h liegt

Mehr Informationen und Einstellungen

Mehr Informationen und Einstellungen

Im Menüsystem MY CAR des Fahrzeugs finden Sie weitere Informationen zum ECO-Konzept - siehe Abschnitt MY CAR.

Themenbezogene Informationen

- Allgemeines zur Klimaanlage

    ECO - Handhabung

    Fahrbremse

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Öffnen des Kofferraums
    Von innerhalb des Fahrzeugs Die Taste auf dem Armaturenbrett drücken, um den Kofferraum zu öffnen. Von außerhalb des Fahrzeugs Die Entriegelungstaste über dem Kennzeichen drücken, um d ...

    Citroën C6. Lokalisierung und zugang batterie
    Die Batterie befi ndet sich im Kofferaum unter der linken Kotfl ügelverkleidung. Für einen Zugriff auf die Batterie den Stift, der sich unter der Klappe befi ndet, um 1/4 Umdrehung dreh ...

    Kia Opirus. Betriebsbedingungen
    Das System wird aktiviert, wenn bei laufendem Motor die Taste für die vordere und hintere Warnfunktion gedrückt wird. Der Erkennungsbereich beim Rückwärtsfahren liegt ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0157