Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Erweitertes Geschwindigkeitsintervall - Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage
ACC (Tempomat)* - Stauassistent - Fahrerunterstützung - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Erweitertes Geschwindigkeitsintervall

ACHTUNG

Damit der adaptive Tempomat eingeschaltet werden kann, muss die Fahrertür geschlossen sein und der Fahrer muss den Sicherheitsgurt angelegt haben.

Mit einem Automatikgetriebe kann die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage einem anderen Fahrzeug im Geschwindigkeitsbereich 0-200 km/h folgen.

ACHTUNG

Bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h lässt sich der adaptive Tempomat nur einschalten, wenn ein Fahrzeug in angemessenem Abstand vorausfährt.

Bei kurzen Stopps in stockendem Verkehr oder an Ampeln wird die Fahrt automatisch fortgesetzt, wenn nicht länger als ca. 3 Sekunden angehalten wird - dauert es länger, bis sich das vorausfahrende Fahrzeug wieder in Bewegung setzt, wird die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ACC (Tempomat) ausgeschaltet und in den Bereitschaftsmodus mir automatischem Bremsen versetzt.

Der Fahrer muss ihn dann wie folgt erneut aktivieren:

  • Auf Lenkradtaste drücken.

    oder

  • Das Gaspedal durchdrücken.

    > Anschließend folgt die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage wieder dem vorausfahrenden Fahrzeug.

ACHTUNG

Die Stauassistent-Funktion hält das Fahrzeug höchstens 4 Minuten lang im Stand - danach wird die Feststellbremse betätigt und die adaptive Geschwindigkeitsregelung abgeschaltet.

  • Bevor die adaptive Geschwindigkeitsregelung wieder eingeschaltet werden kann müssen Sie die Feststellbremse lösen.
    Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ACC (Tempomat)* - Stauassistent

    Zieländerung

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Typengenehmigung - Reifendrucküberwachung (TPMS)
    Die Typengenehmigung für die Sensoren in der Reifendrucküberwachung - TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* ist aus der Tabelle ersichtlich. Land/Region   B ...

    Ford Mustang. Crashsensoren und Airbag-Anzeige
    ACHTUNG Das Modifizieren oder Anbauen von Zusatzausrüstung im Frontbereich des Fahrzeugs (einschließlich Motorhaube, Rahmen, Stoßfängersystem, Karosseriestruktur vorn, Abschlepphaken un ...

    Citroën C6. Werkzeug
    Das Werkzeug befi ndet sich in einem Schutzgehäuse im Reserverad. Den Gurt abziehen, um an das Werkzeug zu gelangen. Wagenheberkurbel Wagenheber Werkzeug zum Ausbau/Einbau von Sch ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0331