Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Fahrbremse - Notbremsleuchten und
automatische Warnblinkanlage - Starten und Fahren - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Fahrbremse - Notbremsleuchten und automatische Warnblinkanlage

Volvo S80 / Volvo S80 Betriebsanleitung / Starten und Fahren / Fahrbremse - Notbremsleuchten und automatische Warnblinkanlage

Die Notbremsleuchten werden aktiviert, um den Verkehr hinter dem Fahrzeug auf ein kräftiges Abbremsmanöver aufmerksam zu machen. Bei dieser Funktion blinken die Bremsleuchten statt wie bei einer normalen Bremsung durchgehend zu leuchten.

Das Notbremslicht schaltet sich ein, wenn bei Geschwindigkeiten über 50 km/h stark gebremst wird. Wenn das Fahrzeug auf unter 10 km/h abgebremst ist, hören die Bremsleuchten auf blinken und leuchten konstant.

Gleichzeitig wird die Warnblinkanlage eingeschaltet. Sie blinkt, bis der Fahrer das Fahrzeug wieder schneller fährt, oder die Warnblinkanlage ausschaltet.

Themenbezogene Informationen

- Fahrbremse

- Feststellbremse

- Fahrbremse - Notbremsverstärkung

- Fahrbremse - Bremsen mit Antiblockiersystem

    Fahrbremse - Bremsen mit Antiblockiersystem

    Fahrbremse - Notbremsverstärkung

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Warnlampe - Bremsen durch den Fahrer erforderlich
    1. Warnleuchte und -ton des Unfallwarnsystems6. Wenn das Fahrzeug kräftiger abgebremst werden muss, als es für die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage möglich ist, und der Fahr ...

    Mercedes E-Klasse. Warnleuchte Rückhaltesystem
    Die Funktionen des Rückhaltesystems werden nach dem Einschalten der Zündung und in regelmäßigen Abständen bei laufendem Motor überprüft. Dadurch können St&ou ...

    Mercedes E-Klasse. Standheizung
    Wichtige Sicherheitshinweise GEFAHR Wenn das Abgasendrohr blockiert ist oder keine ausreichende Belüftung möglich ist, können giftige Abgase, insbesondere Kohlenmonoxid, in das Fa ...

    Kategorien



    © 2017-2019 Copyright www.eautosde.com
    0.0197