Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Fahrzeug aufbocken - Pflege und Service - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Fahrzeug aufbocken

Beim Heben des Fahrzeugs ist es wichtig, dass der Wagenheber oder die Arme der Hebebühne an den dafür vorgesehenen Stellen unten am Fahrzeug angesetzt werden.

ACHTUNG

Volvo empfiehlt ausschließlich die Verwendung des zum Fahrzeugmodell gehörenden Wagenhebers. Wenn ein anderer als der von Volvo empfohlene Wagenheber gewählt wird, die der Ausrüstung beiliegenden Anweisungen befolgen.

Befestigungspunkte (Pfeile) für den zum Fahrzeug gehörenden Wagenheber und Hebepunkte (rot markiert).
Befestigungspunkte (Pfeile) für den zum Fahrzeug gehörenden Wagenheber und Hebepunkte (rot markiert).

Befestigungspunkte (Pfeile) für den zum Fahrzeug gehörenden Wagenheber und Hebepunkte (rot markiert).

Wenn das Fahrzeug vorn mit einem Werkstattwagenheber angehoben wird, ist dieser unter einem der vier am weitesten innen liegenden Hebepunkte anzusetzen. Wenn das Fahrzeug mit einem Werkstattwagenheber hinten angehoben wird, ist dieser unter einem der Hebepunkte anzusetzen. Sicherstellen, dass der Werkstattwagenheber so positioniert ist, dass das Fahrzeug nicht abrutschen kann. Das Fahrzeug immer mit Untersetzböcken o. Ä. abstützen.

Wenn das Fahrzeug auf einer 2-Säulen-Hebebühne aufgebockt wird, können die vorderen und hinteren Hubträger unter den äußeren Hebepunkten angesetzt werden (Befestigungspunkte für den Wagenheber). Vorn können auch die innen liegenden Hebepunkte benutzt werden.

Themenbezogene Informationen

- Radwechsel - Rad entfernen

    Buchungsinformationen und Fahrzeugdaten

    Motorhaube - Öffnen und Schließen

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Wiedereinsetzen des rads
    Zum Wiedereinsetzen des Reserverads im Kofferraum Das Reserverad fl ach in den Kofferraum legen und dann nach vorne ziehen. Anschließend den Werkzeugkasten in das Rad legen und das Ganze ...

    BMW 5er. Lordosenstütze
    Prinzip Die Wölbung der Rückenlehne lässt sich so verändern, dass die Lendenwirbelsäule, die Lordose, unterstützt wird. Für eine aufrechte Sitzhaltung werden oberer Beckenrand und Wirbelsä ...

    Volvo S80. Eco Coast - Funktion
    Mit der Teilfunktion Eco Coast wird im Prinzip die Motorbremse deaktiviert, sodass die Bewegungsenergie des Fahrzeugs zum Rollen längerer Strecken genutzt werden kann. Wenn der Fahrer den F ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0189