Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Füllstandkontrolle - Brems- und Kupplungsflüssigkeit - Füllstand - Pflege und Service - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Füllstandkontrolle

Brems- und Kupplungsflüssigkeit haben einen gemeinsamen Behälter. Der Füllstand muss zwischen der MIN- und der MAXMarke liegen, die im Behälter zu sehen sind.

Den Füllstand regelmäßig überprüfen.

Die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre oder bei jedem zweiten planmäßigen Service wechseln.

Bei Fahrzeugen, deren Bremsen häufiger und starker Beanspruchung ausgesetzt sind, z. B. durch Fahrten im Gebirge oder in tropischem Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit, muss die Flüssigkeit einmal jährlich gewechselt werden.

Für Füllmengenangaben und empfohlene Qualität der Bremsflüssigkeit siehe Bremsflüssigkeit - Qualität und Füllmenge.

WARNUNG

Wenn der Füllstand der Bremsflüssigkeit unter dem MIN-Stand im Bremsflüssigkeitsbehälter liegt, sollte das Fahrzeug erst weitergefahren werden, nachdem Bremsflüssigkeit nachgefüllt wurde. Volvo empfiehlt Ihnen, den Grund für den Bremsflüssigkeitsverlust von einer Volvo-Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.

    Brems- und Kupplungsflüssigkeit - Füllstand

    Einfüllöffnung

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Rostschutz
    Das Fahrzeug hat bereits im Werk eine vollständige und sehr sorgfältige Rostschutzbehandlung erhalten. Teile der Karosserie bestehen aus galvanisierten Blechen. Der Unterboden ist mit ei ...

    Hyundai Genesis. Freischaukeln
    Wenn sich das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren hat, drehen Sie das Lenkrad abwechseln in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen. Schalten Sie ...

    Mercedes E-Klasse. MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)
    Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren. Sie dürfen MOEx ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0165