Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Gewichte - Technische Daten - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Gewichte

Max. Gesamtgewicht usw. stehen auf einem Aufkleber im Fahrzeug.

Das Leergewicht umfasst den Fahrer, das Gewicht des Kraftstofftanks bei 90-prozentiger Befüllung, sämtliche Öle und Flüssigkeiten.

Das Gewicht von Insassen und montierter Zusatzausrüstung sowie die Stützlast bei angehängtem Anhänger wirken sich auf die mögliche Gesamtzuladung aus, und sind nicht im Leergewicht enthalten.

Zulässige Zuladung = zulässiges Gesamtgewicht - Leergewicht.

ACHTUNG

Das dokumentierte Leergewicht trifft auf das Fahrzeug in der Basisausführung zu - d.h. auf ein Fahrzeug ohne Sonderausrüstung oder Optionen. Dies bedeutet für jede Option, die hinzugefügt wird, dass sich die Nutzlast des Fahrzeugs entsprechend dem Gewicht der Option verringert.

Beispiele für Optionen, die die Nutzlast verringern, sind die Ausstattungsniveaus Kinetic/Momentum/Summum sowie andere Optionen wie Anhängerzugvorrichtung, Lastenträger, Dachbox, Audioanlage, Zusatzscheinwerfer, GPS, kraftstoffbetriebene Heizung, Schutzgitter, Teppiche, Laderaumabdeckungen, elektrisch verstellbare Sitze usw. Das Leergewicht Ihres Fahrzeugs lässt sich auf zuverlässige Weise auf einer Waage ermitteln.

WARNUNG

Die Fahreigenschaften des Fahrzeugs verändern sich je nach Zuladung und Verteilung des Ladegutes.

Informationen über die Platzierung des Aufklebers siehe Typenbezeichnungen .
Informationen über die Platzierung des Aufklebers siehe Typenbezeichnungen .

  1. Max. Gesamtgewicht
  2. Max. Zuggewicht (Fahrzeug + Anhänger)
  3. Max. Vorderachslast
  4. Max. Hinterachslast
  5. Ausstattungsniveau

Max. Zuladung: Siehe Zulassungspapiere.

Max. Dachlast: 100 kg.

Themenbezogene Informationen

- Zuggewicht und Stützlast

    Typenbezeichnungen

    Zuggewicht und Stützlast

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Sicherheitshinweis
    WARNUNG Ein ungesichertes Fahrzeug kann sich selbstständig in Bewegung setzen und wegrollen. Es besteht Unfallgefahr. Vor Verlassen das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Um sicherzustellen, das ...

    Kia Opirus. Fahren in überfluteten Bereichen
    Vermeiden Sie das Durchfahren überfluteter Bereiche, solange Sie nicht sicher sind, dass das Wasser nicht höher steht als bis zur Unterseite der Radnaben. Fahren Sie immer langsam durch ...

    Ford Mustang. Elektronische Stabilitätskontroll
    Das System schaltet sich bei jedem Einschalten der Zündung automatisch ein. Die elektronische Stabilitätskontrolle des Systems wird deaktiviert, wenn der Rückwärtsgang (R) eingelegt wird ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0256