Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Kalibrierung - Kompass* - Instrumente und Regler - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Kalibrierung

Damit die richtige Richtung angezeigt wird, muss der Kompass ggf. kalibriert werden.

Die Erde ist in 15 Magnetzonen eingeteilt. Der Kompass sollte kalibriert werden, wenn das Fahrzeug durch mehrere Magnetzonen bewegt wird.

Zum Kalibrieren folgendermaßen vorgehen:

  1. Das Fahrzeug auf einer großen, offenen Fläche, die frei von Stahlkonstruktionen und Hochspannungsleitungen ist, anhalten.

  2. Das Fahrzeug anlassen und jegliche elektrische Ausrüstung (Klimaanlage, Scheibenwischer usw.) abschalten, sowie sicherstellen, dass alle Türen geschlossen sind.

ACHTUNG

Die Kalibrierung kann misslingen oder ganz ausbleiben, wenn die elektrische Ausrüstung nicht abgeschaltet wird.

  1. Die Taste unten am Rückspiegel ca. 3 Sekunden lang eingedrückt halten (z. B. mit einer Büroklammer). Die Nummer der aktuellen Magnetzone wird angezeigt.

Magnetzonen.
Magnetzonen.

  1. Mehrmals auf die Taste drücken, bis die gewünschte Magnetzone (1-15) angezeigt wird, siehe Kompass-Magnetzonenkarte.
  2. Warten, bis das Display wieder das Zeichen C anzeigt oder die Taste unten am Rückspiegel ca. 6 Sekunden lang gedrückt halten, bis das Zeichen C angezeigt wird.
  3. Langsam mit einer Geschwindigkeit von höchstens 10 km/h im Kreis fahren, bis eine Himmelsrichtung im Display angezeigt wird. Die Kalibrierung ist nun abgeschlossen.

    Anschließend zur Feineinstellung der Kalibrierung zwei weitere Runden fahren.

  4. Fahrzeuge mit beheizter Windschutzscheibe*: Wenn bei aktivierter Windschutzscheibenheizung im Display das Zeichen C angezeigt wird, Kalibrierung gemäß  Punkt 6 oben mit der aktivierten Windschutzscheibenheizung durchführen, siehe Entfeuchtung und Enteisung der Windschutzscheibe
  5. Den oben genannten Vorgang bei Bedarf wiederholen.
    Handhabung

    Schiebedach*

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Anzeigen in der Instrumentenkombination
    Anzeige im Geschwindigkeitsmesser Markierung grün: System ist aktiv. Markierung orange/weiß: System ist unterbrochen. Keine Markierung: System ist ausgeschaltet. Kontrollleuchte K ...

    BMW 5er. Vorwärts einparken
    Einparken Beim Vorwärtsfahren führt das System ggf. geringe Lenkkorrekturen aus. Vorwärts, mittig und gerade auf die Parklücke zufahren und mit einem Abstand von höchstens 2 m anhalten. ...

    Hyundai Genesis. Aktive Motorhaube
    Die aktive Motorhaube senkt das Verletzungsrisiko für Fußgänger. Erreicht wird dies, indem die Haube in bestimmten Unfallsituationen angehoben wird. Im Fall eines Kopfaufpralls ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0199