Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Motoröl - ungünstige Fahrbedingungen - Technische Daten - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Motoröl - ungünstige Fahrbedingungen

Volvo S80 / Volvo S80 Betriebsanleitung / Technische Daten / Motoröl - ungünstige Fahrbedingungen

Ungünstige Fahrbedingungen können zu einer unnormal hohen Öltemperatur oder einem unnormal hohen Ölverbrauch führen. Unten sind einige Beispiele für ungünstige Fahrbedingungen aufgeführt.

Auf längeren Fahrten unter folgenden Bedingungen häufiger den Ölstand kontrollieren:

  • mit Wohnwagen oder Anhänger
  • im Gebirge
  • bei hohen Geschwindigkeiten
  • bei Temperaturen unter -30 C oder über +40 C.

Obiges gilt auch für kürzere Fahrstrecken bei niedrigen Temperaturen.

Bei ungünstigen Fahrbedingungen ein vollsynthetisches Motoröl wählen das dem Motor zusätzlichen Schutz bietet.

Volvo empfiehlt:   

WICHTIG

Um die Anforderungen für das Motorwartungsintervall zu erfüllen, werden alle Motoren ab Werk mit einem speziell angepassten synthetischen Motoröl gefüllt. Die Wahl des Öls erfolgte mit großer
 Sorgfalt und unter Berücksichtigung von Lebensdauer, Startbarkeit, Kraftstoffverbrauch und Umweltbelastung.

Für die Befolgung der empfohlenen Wartungsintervalle ist die Verwendung eines zugelassenen Motoröls erforderlich.

Sowohl beim Auffüllen als auch beim Ölwechsel stets die vorgeschriebene Ölqualität verwenden, da anderenfalls die Gefahr einer Beeinflussung von Lebenslänge, Startbarkeit, Kraftstoffverbrauch und Umweltbelastung besteht.

Die Volvo Car Corporation übernimmt keinerlei Garantieansprüche, wenn nicht Motoröl mit der vorgeschriebenen Qualität und Viskosität verwendet wird.

Volvo empfiehlt, den Ölwechsel in einer Volvo-Vertragswerkstatt vornehmen zu lassen.

Themenbezogene Informationen

- Motoröl - Qualität und Füllmenge

- Motoröl - allgemein

    Technische Daten Motor

    Motoröl - Qualität und Füllmenge

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Fahrzeug
    Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Zum Starten: Fahrstufe P oder N  Sie haben versucht, den Mot ...

    Citroën C6. Head-Up Display
    Das System des Head-Up-Displays projiziert eine Reihe von wichtigen Informationen in das Blickfeld des Fahrers. Auf diese Weise muss der Fahrer seinen Blick nicht von der Straße abwenden. ...

    Volvo S80. Fernstart (ERS)*
    Mittels Fernstart ( (ERS - Engine Remote Start) ) können Sie den Motor des Fahrzeugs ferngesteuert anlassen, um vor dem Losfahren den Innenraum zu heizen oder zu kühlen. Der ERS erfolg ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0149