Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Rostschutz - Pflege und Service - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Rostschutz

Das Fahrzeug hat bereits im Werk eine vollständige und sehr sorgfältige Rostschutzbehandlung erhalten. Teile der Karosserie bestehen aus galvanisierten Blechen. Der Unterboden ist mit einem verschleißbeständigen Rostschutzmittel versehen. Eine dünne, eindringende Rostschutzmittelflüssigkeit wurde in Träger, Hohlräume, geschlossene Abschnitte und Seitentüren eingespritzt.

Kontrolle und Pflege

Der Rostschutz des Fahrzeugs braucht normalerweise nicht gewartet zu werden, aber dadurch, dass das Fahrzeug stets sauber gehalten wird, verringert sich die Gefahr für Korrosion noch mehr. Glänzende Verzierungen sollten möglichst nicht mit sehr alkalischen oder sauren Reinigungsmitteln in Berührung kommen. Steinschlagschäden sind möglichst sofort nach der Entdeckung zu reparieren.

Themenbezogene Informationen

- Lackschäden

    Wasser- und schmutzabweisende Oberflächenschicht

    Reinigung des Innenraums

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Einbau von Funkgeräten und Mobiltelefonen (RF-Sender)
    WARNUNG Wenn RF-Sender manipuliert oder nicht fachgerecht nachgerüstet werden, kann deren elektromagnetische Strahlung die Fahrzeugelektronik stören. Dadurch können ...

    Hyundai Genesis. Nutzung des Allradantriebs (AWD)
    Der Allradantrieb (AWD) liefert Motorleistung an alle Vorder- und Hinterräder und sorgt so für größtmögliche Traktion. Nützlich ist der Allradantrieb dort, wo es be ...

    Volvo S80. TM-Kalibrierung
    Damit das TM-System ordnungsgemäß  funktioniert, muss ein Referenzwert für den Reifendruck ermittelt werden. Dies ist bei jedem Reifenwechsel und bei jeder Änderung des ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0167