Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Seitenairbag (SIPS) - Sicherheit - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Seitenairbag (SIPS)

Bei einem Seitenaufprall wird ein Großteil der Aufprallstärke von SIPS (Side Impact Protection System) auf Träger, Säulen, Boden, Dach und andere Teile der Fahrzeugkarosserie übertragen. Die Fahrer- und Beifahrerseitenairbags schützen den Brustkorb und die Hüfte und sind ein wichtiger Bestandteil von SIPS.

Seitenairbag (SIPS)

Das SIPS-Airbag-System besteht aus zwei Hauptteilen, Seitenairbags und Sensoren. Der Seitenairbag ist im Rückenlehnenrahmen des Vordersitzes eingebaut.

Bei einem ausreichend starken Aufprall reagieren die Sensoren und der Seitenairbag wird aufgeblasen. Der Airbag wird zwischen dem Insassen und der Türverkleidung aufgeblasen, so dass der Stoß für den Insassen im Moment des Aufpralls gedämpft wird. Wenn der Airbag beim Aufprall zusammengedrückt wird, entweicht die Luft. Der Seitenairbag wird normalerweise nur auf der Aufprallseite aufgeblasen.

Fahrersitz, Linkslenker.
Fahrersitz, Linkslenker.

Beifahrersitz, Linkslenker.
Beifahrersitz, Linkslenker.

WARNUNG
  • Wir empfehlen, eine Reparatur ausschließlich von einer Volvo-Vertragswerkstatt vornehmen zu lassen. Bei falschem Eingriff in das SIPS-Airbag- System drohen Fehlfunktionen mit schweren Verletzungen zur Folge.
  • Keine Gegenstände im Bereich zwischen der außenkante des Sitzes und der Türverkleidung ablegen, da der Seitenairbag auf diesen Bereich einwirken kann.
  • Wir empfehlen, ausschließlich von Volvo zugelassene Schonbezüge zu verwenden. Andere Schonbezüge können die Funktion der Seitenairbags beeinträchtigen.
  • Der Seitenairbag ist eine Ergänzung des Sicherheitsgurtes. Der Sicherheitsgurt ist stets anzulegen.

Themenbezogene Informationen

  • Fahrerairbag
  • Beifahrerairbag
  • Seitenairbag (SIPS) - Kindersitz/Sitzkissen
  • Kopf-/Schulterairbag (IC)
    Beifahrerairbag - Aktivierung/Deaktivierung*

    Seitenairbag (SIPS) - Kindersitz/Sitzkissen

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Pflege von Sicherheitsgurten
    Sicherheitsgurtsysteme dürfen niemals zerlegt oder verändert werden. Achten Sie auch stets darauf, dass die Gurtbänder und die anderen Komponenten der Gurtsysteme nicht durch Sitzg ...

    Mercedes E-Klasse. Probleme mit dem Getriebe
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Das Getriebe hat Schaltstörungen. Das Getriebe verliert Öl. ...

    Ford Mustang. Menü
    Über dieses Symbol kann eine Funktion ein- oder ausgeschaltet werden. Ein Haken im Kästchen zeigt an, dass die Funktion aktiviert ist; fehlt der Haken, ist die Funktion deaktiviert. Beac ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0163