Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: System- und Reifenstatus - Reifendrucküberwachung (TM)*<font size=32 - Räder und Reifen - Volvo S80 Betriebsanleitung" title="Volvo S80: System- und Reifenstatus - Reifendrucküberwachung (TM)*32 - Räder und Reifen - Volvo S80 Betriebsanleitung" border="0" width="100" height="50" align=right style="margin: 0px 3px 0 3px">

Volvo S80: System- und Reifenstatus

Der aktuelle Status von System und Reifen kann kontrolliert werden, siehe MY CAR.

  1. Das Menüsystem MY CAR auswählen, um die Menüs für die Reifendrucküberwachung zu öffnen.
  2. Reifenüberwachung wählen.

Der Status ist für jeden Reifen wie folgt farblich gekennzeichnet:

  • Komplett grün: Das System funktioniert normal, der Reifendruck aller Reifen liegt etwas über dem empfohlenen Wert.
  • Gelbes Rad: Der zugehörige Reifen weist einen zu niedrigen Druck auf.
  • Alle Räder gelb: Mindestens zwei Reifen weisen einen zu niedrigen Druck auf.
  • Alle Räder grau und Mitteilung Reifendrucksystem Derzeit nicht aktiviert: Das Reifendrucksystem ist vorübergehend deaktiviert. Es kann notwendig sein, das Fahrzeug eine kurze Zeit lang mit einer Geschwindigkeit über 30 km/h zu fahren, bevor das System wieder aktiv wird.
  • Alle Räder grau und die Mitteilung Reifendrucksystem Wartung erforderlich: Im System ist ein Fehler aufgetreten. Wenden Sie sich an einen Volvo Partner oder eine Werkstatt.
    TM-Kalibrierung

    Warnungen löschen

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Wagenwäsche in der Waschanlage
    In einer WaschStraße lässt sich zwar das Fahrzeug schnell und einfach reinigen, diese kann jedoch nicht alle Stellen erreichen. Um ein richtig gutes Ergebnis zu erzielen, wird die Wagen ...

    Citroën C6. Austausch einer sicherung
    Vor dem Austausch einer Sicherung ist die Störungsursache zu ermitteln und zu beseitigen. Die Nummern der Sicherungen sind am Sicherungskasten angegeben. Eine defekte Sicherung immer durch eine ...

    Kia Opirus. Motoröl und Ölfilter
    Motorölstand prüfen 1. Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund abgestellt ist. 2. Lassen Sie den Motor an und lassen Sie ihn laufen, bis er seine normale B ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0161