Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Tempomat* - Geschwindigkeit regeln - Fahrerunterstützung - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Tempomat* - Geschwindigkeit regeln

Volvo S80 / Volvo S80 Betriebsanleitung / Fahrerunterstützung / Tempomat* - Geschwindigkeit regeln

Es ist möglich, die gespeicherte Geschwindigkeit zu aktivieren, einzustellen und zu ändern.

Geschwindigkeit aktivieren und einstellen Zum Einschalten der Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat):

  • Drücken Sie die Lenkradtaste CRUISE (ohne Geschwindigkeitsbegrenzer) oder (mit Geschwindigkeitsbegrenzer).

    > Das Symbol (6) für den Geschwindigkeitsbegrenzer auf dem Kombinationsinstrument leuchtet auf - die Geschwindigkeitsregelanlage befindet sich im Bereitschaftsmodus.

Aktivieren der Geschwindigkeitsregelanlage:

  • Bei der gewünschten Geschwindigkeit - auf die Lenkradtaste oder drücken.

    > Die aktuelle Geschwindigkeit wird gespeichert, die Markierung (5) des Kombinationsinstruments leuchtet bei der gewählten Geschwindigkeit auf und das Symbol (6) wechselt von GRAU zu WEISS - danach hält das Fahrzeug die gespeicherte Geschwindigkeit.

ACHTUNG

Der Tempomat kann nicht bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h eingeschaltet werden.

Gespeicherte Geschwindigkeit ändern

Zum Ändern der gespeicherten Geschwindigkeit die Lenkradtaste oder kurz oder lang drücken.

Zum Ändern in +/- 5 km/h-Intervallen:

  • Kurz drücken - jedes Drücken bewirkt eine Änderung um +/- 5 km/h.

Zum Ändern in +/- 1 km/h-Intervallen:

  • Taste gedrückt halten und bei gewünschter Geschwindigkeit loslassen.

Der durch das letzte Drücken erreichte Wert wird gespeichert.

Falls die Geschwindigkeit vor dem Drücken der / -Taste mit dem Gaspedal erhöht wird, wird die aktuelle Geschwindigkeit des Fahrzeugs beim Drücken der Taste gespeichert.

Eine vorübergehende Beschleunigung mit dem Gaspedal, z. B. beim Überholen, beeinflusst die Einstellung der Geschwindigkeitsregelanlage nicht - das Fahrzeug nimmt wieder die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit auf, sobald das Gaspedal losgelassen wird.

ACHTUNG

Falls eine der Tasten des Tempomaten mehrere Minuten lang gedrückt gehalten wird, wird er blockiert und ausgeschaltet.

Um den Tempomaten wieder aktivieren zu können, muss das Fahrzeug ausgeschaltet und der Motor wieder gestartet werden.

Themenbezogene Informationen

- Tempomat*

* Option/Zubehör, für weitere Informationen siehe "Einführung".

    Tempomat*

    Tempomat* vorübergehende Deaktivierung und Bereitschaftsmodus

    Andere Materialien:

    Citroën C6. Reifenfülldruckerkennung
    Diese Funktion ermöglicht die Warnung bei einem zu niedrigen Fülldruck oder im Fall einer Reifenpanne. Dazu wird der Zustand der Räder am Fahrzeug ständig über Sensoren überprüft, die diese ...

    Mercedes E-Klasse. Schlüsselfunktionen
    Fahrzeug verriegeln Kofferraumdeckel/Heckklappe entriegeln Fahrzeug entriegeln Zentral verr ...

    Lexus GS. Kopfstützen
    Alle Sitze sind mit Kopfstützen versehen. GS F: Die Kopfstützen der Vordersitze sind in die Rückenlehnen integriert und können nicht eingestellt werden. Vordersitze Höhe ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0148