Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Transponderschlüssel - Funktionen - Schlösser und Alarmanlage - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Transponderschlüssel - Funktionen

Volvo S80 / Volvo S80 Betriebsanleitung / Schlösser und Alarmanlage / Transponderschlüssel - Funktionen

Der Transponderschlüssel in Basisausführung bietet Funktionen wie z. B. die Verriegelung und Entriegelung der Türen.

Funktionen

Transponderschlüssel in Basisausführung.
Transponderschlüssel in Basisausführung.

Verriegelung

Entriegelung

Automat. Beleuchtung

Kofferraumdeckel

Panikfunktion

Transponderschlüssel mit PCC*( Personal Car Communicator).
Transponderschlüssel mit PCC*( Personal Car Communicator).

Informationen

Funktionstasten

Verriegelung - Verriegelt die Türen und den Kofferraumdeckel, während gleichzeitig die Alarmanlage aktiviert wird.

Durch langes Drücken werden alle Fenster und das Schiebedach*gleichzeitig geschlossen.

Für weitere Informationen siehe Lüftungsfunktion.

WARNUNG

Falls Schiebedach und Fensterscheiben mit dem Transponderschlüssel geschlossen werden, ist darauf zu achten, dass sich niemand die Hand einklemmt.

4 Gilt nur für bestimmte Märkte und in Verbindung mit Volvo On Call*.

Entriegelung - Entriegelt die Türen und den Kofferraumdeckel, während gleichzeitig die Alarmanlage deaktiviert wird.

Durch langes Drücken werden alle Fenster gleichzeitig geöffnet. Für weitere Informationen siehe Lüftungsfunktion .

Die Funktion kann von der gleichzeitigen Entriegelung sämtlicher Türen auf das Öffnen der Fahrertür nach einem Tastendruck und das Öffnen der restlichen Türen nach einem weiteren Tastendruck (innerhalb von zehn Sekunden) geändert werden.

Die Änderung der Funktion erfolgt im Menüsystem MY CAR. Mehr zur Beschreibung des Menüsystems siehe MY CAR.

Automat. Beleuchtung - Wird verwendet, um die Fahrzeugbeleuchtung von weitem einzuschalten. Für weitere Informationen siehe Automat. Beleuchtung.

Kofferraumdeckel - Entriegelt den Kofferraumdeckel und deaktiviert die Alarmanlage nur am Kofferraumdeckel.

Panikfunktion - Nutzen Sie diese im Notfall, um die Aufmerksamkeit der Umgebung auf sich zu lenken.

Wenn die Taste mindestens 3 Sekunden lang bzw. zweimal innerhalb von 3 Sekunden gedrückt wird, werden Blinker und Signalhorn des Fahrzeugs aktiviert.

Diese Funktion kann mit derselben Taste deaktiviert werden, nachdem sie mindestens 5 Sekunden aktiviert war. Anderenfalls wird sie nach ca. 3 Minuten abgeschaltet.

Themenbezogene Informationen

  • Transponderschlüssel
  • Transponderschlüssel mit PCC* - besondere Funktionen
  • Verriegelung/Entriegelung - von außen
    Elektronische Wegfahrsperre

    Transponderschlüssel - Reichweite

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Einbaulage der Airbags
    Fahrer- und Beifahrerairbag vorn Ihr Fahrzeug ist mit einem ergänzenden Rückhaltesystem (SRS, Supplemental Restraint System) und Dreipunktgurten für Fahrer- und Beifahrersitz ausg ...

    Citroën C6. Deaktivierung der alarmanlage mit der fernbedienung
    Der Stand-by-Betrieb wird bei Entriegelung des Fahrzeugs (Drücken der Betätigung A der Fernbedienung) ausgeschaltet. Deaktivierung der alarmanlage mit dem schlüssel Die Türen mit dem Schl ...

    Hyundai Genesis. Schalter "Beifahrerairbag ON/OFF" (ausstattungsabhängig)
    Der Schalter ermöglicht die Deaktivierung des vorderen Beifahrerairbags beim Transportieren von Insassen, bei denen aufgrund ihres Alters, ihrer Körpergröße oder ihres G ...

    Kategorien



    © 2017-2021 Copyright www.eautosde.com
    0.0187