Autos Betriebsanleitungen
Volvo S80: Überhitzung - Starten und Fahren - Volvo S80 Betriebsanleitung

Volvo S80: Überhitzung

Unter bestimmten Bedingungen, wie z. B. bei anspruchsvollen Fahrten in steilem Gelände oder bei warmer Witterung besteht die Gefahr der Überhitzung von Motor und Antriebssystem - besonders bei schwerer Zuladung.

Informationen zur Überhitzung beim Fahren mit Anhänger, siehe Fahren mit Anhänger*

  • Bei warmer Witterung vor der Fahrt Zusatzbeleuchtung vor dem Kühlergrill entfernen.
  • Wenn die Temperatur in der Kühlanlage des Motors zu hoch wird, leuchtet im Informationsdisplay des Kombinationsinstruments ein Warnsymbol auf und es erscheint die Textmitteilung Hohe Motortemperatur Sicher anhalten - das Fahrzeug auf sichere Weise anhalten und den Motor zur Abkühlung einige Minuten im Leerlauf laufen lassen.
  • Wird die Textmitteilung Hohe Motortemperatur Motor abstellen oder Motorkühlmittel niedrig Sicher anhalten angezeigt, muss nach dem Anhalten des Fahrzeugs der Motor abgestellt werden.
  • Bei Überhitzung im Getriebe wird eine eingebaute Schutzfunktion im Getriebe aktiviert, die u. a. ein Warnsymbol im Kombinationsinstrument einschaltet und im Display die Textmitteilung Getriebe heiß Geschwindigkeit reduzieren oder Getriebe heiß Sicher anhalten Abkühlung abwarten ausgibt - die gegebene Empfehlung befolgen und die Geschwindigkeit reduzieren oder das Fahrzeug auf sichere Weise anhalten und den Motor einige Minuten im Leerlauf laufen lassen, damit das Getriebe abkühlen kann.
  • Bei Überhitzung kann sich die Klimaanlage des Fahrzeugs vorübergehend abschalten.
  • Den Motor nach starker Beanspruchung nicht auf der Stelle abstellen.
ACHTUNG

Es ist normal, dass der Lüfter des Motors eine Weile nach dem Ausschalten des Motors weiterarbeitet.

Fahrt mit offener Heckklappe/offenem Kofferraumdeckel

Bei Fahrten mit offenem Kofferraumdeckel können giftige Abgase durch den Kofferraum in das Fahrzeug gelangen.

WARNUNG

Nicht mit geöffnetem Kofferraumdeckel fahren. Giftige Abgase können über den Kofferraum in das Fahrzeug gesogen werden.

Themenbezogene Informationen

- Beladung

    Fahren durch Wasser

    Überlastung - Startbatterie

    Andere Materialien:

    Mercedes E-Klasse. Feststellbremse
    WARNUNG Wenn Sie das Fahrzeug mit der Feststellbremse abbremsen müssen, ist der Bremsweg wesentlich länger und die Räder können blockieren. Es besteht erhöht ...

    Kia Opirus. Was Airbags leisten sollen
    Die vorderen Airbags (Fahrer- und Beifahrerairbag) sollen bei bestimmten frontalen Kollision die Schutzwirkung der Sicherheitsgurte ergänzen. Zusätzlich sollen die Seitenairbags und Kop ...

    Hyundai Genesis. Bremsflüssigkeit
    Bremsflüssigkeitsfüllstand prüfen Prüfen Sie regelmäßig den Füllstand des Bremsflüssigkeitsbehälters. Der Füllstand muss sich zwischen den se ...

    Kategorien



    © 2017-2020 Copyright www.eautosde.com
    0.0159