Autos Betriebsanleitungen
Citroën C6: Notentriegelung - Elektrische parkbremse - Fahrbetrieb - Citroen C6 Betriebsanleitung

Citroën C6: Notentriegelung

Dynamische stabilitätskontrolle

Bei einer Funktionsstörung der elektrischen Parkbremse oder bei einer Batteriepanne und wenn das Automatikgetriebe sich nicht in der Parkposition (P) befi ndet bzw.

wenn nicht der erste Gang des Schaltgetriebes eingelegt ist:

  1. Das untere Fach der mittleren Armlehne mit Hilfe der Betätigung B öffnen.

Dynamische stabilitätskontrolle

2. An den Laschen C ziehen und das CD-Fach herausziehen.

3. Den Gurt aus der Aufnahme D ziehen.

4. Den Gurt ziehen, um die Bremse zu lösen. Ein hörbares Klacken bestätigt die Entriegelung der Bremse.

Dynamische stabilitätskontrolle

5. Darauf achten, dass der Gurt wieder in seiner Aufnahme D eingesetzt wird. Andernfalls ist ein Anziehen der Bremse nach mehr als fünf Versuchen nicht mehr möglich.

Wenden Sie sich an einen CITROËN-Vertragspartner oder eine qualifi zierte Werkstatt.

Hinweis: Vorhandensein des Diagnoseanschlusses

Darauf achten, dass weder Staub noch Feuchtigkeit in den Nähe des Anschlusses E gelangen, der für die Wartung des Fahrzeugs wesentlich ist.

Dynamische stabilitätskontrolle Hinweis: Während der Notentriegelung wird die Kontrollleuchte für die elektrisch betätigte Feststellbremse am Kombiinstrument eingeschaltet.

Dynamische stabilitätskontrolle Hinweis: Eine Überprüfung des Einschaltens der Kontrollleuchte für die elektrisch betätigte Feststellbremse am Kombiinstrument ist erforderlich.

Das Anziehen der Feststellbremse ist mit diesem Gurt nicht möglich.

Zum erneuten Anziehen der elektrisch betätigten Feststellbremse (nach Beseitigung der Funktionsstörung oder Batteriestörung) die Betätigung A anziehen und wieder lösen. Die Anzugsdauer nach einer Notentriegelung ist länger.

    Funktion

    Adaptiver aerodynamik - stabilisator

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Tempomat* - Geschwindigkeit regeln
    Es ist möglich, die gespeicherte Geschwindigkeit zu aktivieren, einzustellen und zu ändern. Geschwindigkeit aktivieren und einstellen Zum Einschalten der Geschwindigkeitsregelanlage (T ...

    Mercedes E-Klasse. MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften)
    Mit MOExtended Reifen (Reifen mit Notlaufeigenschaften) können Sie Ihr Fahrzeug auch bei völligem Luftverlust in einem oder mehreren Reifen weiterfahren. Sie dürfen MOEx ...

    Hyundai Genesis. Fahren bei Schnee oder Eis
    Halten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Betätigen Sie behutsam die Bremsen. Zu hohes Tempo sowie starkes Beschleunigen, plötzliches Bremsen und heftige Lenkbe ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0101