Autos Betriebsanleitungen
Ford Mustang: Spezifikation - Technische Daten - 5.0L - Technische Daten - Ford Mustang Betriebsanleitung

Ford Mustang: Spezifikation

Materialien

Nur Flüssigkeit verwenden, die Ford-Spezifikation entsprechen.

Wenn Sie kein Motoröl finden, das die von WSS-M2C948-B definierten Spezifikationen erfüllt, können Sie ein Motoröl SAE 5W-20 verwenden, das von ACEA A5/B5 definiert ist.

Beachte: Verwenden Sie nicht mehr als 1 L zwischen geplanten Wartungsintervallen.

Beachte: Zum vollständigen Neubefüllen von Ford Sperrdifferenzialachsen einen Vertragshändler aufsuchen.

Ford-Hinterachsen enthalten synthetisches Schmiermittel, das nicht gewechselt zu werden braucht, sofern die Achse nicht in Wasser getaucht wird.

Bei Verwendung von Ölen und Flüssigkeiten, die nicht den festgelegten Spezifikationen und Viskositäten entsprechen, kommt es unter Umständen zu:

  • Schäden an Komponenten, die eventuell nicht durch die Fahrzeuggarantie abgedeckt sind
  • längeren Startphasen des Motors
  • erhöhten Emissionswerten
  • reduzierter Motorleistung
  • erhöhtem Kraftstoffverbrauch.
  • Nachlassende Bremsleistung.

Wir empfehlen Motoröle und Schmiermittel von Castrol und Ford.

    Füllmengen

    Kraftstoffverbrauchswerte

    Andere Materialien:

    Ford Mustang. Schlüsselloses Startsystem
    Beachte: Das schlüssellose Startsystem funktioniert möglicherweise nicht, wenn sich Metallobjekte oder elektronische Geräte, z. B. Mobiltelefone, in der Nähe des Schlüssels befinden. Bea ...

    Citroën C6. Kofferraum
    Die Entriegelung erfolgt bei Fahrzeugstillstand mit: Der Fernbedienung oder dem Schlüssel. Der zentralen Öffnungsbetätigung innen oder bei Öffnen einer Tür. Zum Öffnen von au ...

    Kia Opirus. Betriebsbedingungen
    Das System wird aktiviert, wenn bei laufendem Motor die Taste für die vordere und hintere Warnfunktion gedrückt wird. Der Erkennungsbereich beim Rückwärtsfahren liegt ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0139