Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Benzinmotor (bleifrei) - Kraftstoffvorschriften - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Benzinmotor (bleifrei)

Ihr KIA-Fahrzeug ist mit Katalysatoren ausgerüstet und darf deshalb ausschließlich mit bleifreiem Benzin betrieben werden. Die Kraftstoffqualität muss mindestens 91 ROZ (oder höher) betragens. 91 ROZ entspricht lt. DIN EN der Kraftstoffart "Normalbenzin".

Die Verwendung eines Kraftstoffs mit einer geringeren ROZ-Zahl als ROZ 91 kann bei hohen Drehzahlen und starker Motorbelastung zu Motorschäden führen.

ANMERKUNG

TANKEN SIE NIEMALS VERBLEITES BENZIN. Verbleites Benzin beschädigt die Katalysatoren, beeinträchtigt die elektronische Motorsteuerung und setzt somit die Abgasregelung außer Kraft.

Verwenden Sie niemals Kraftstoffzusätze, die von KIA nicht freigegeben wurden. Erkundigen Sie sich zu Details bei Bedarf bei Ihrem autorisierten KIA-Händler.

    Kraftstoffvorschriften

    Benzin mit Alkohol- oder Methanolzusätzen

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Eigenwartungsplan
    Die im Folgenden aufgeführten Prüfpunkte sollten Sie in den vorgegebenen Intervallen selbst durchführen oder von einem qualifizierten Techniker durchführen lassen. Damit tragen ...

    Citroën C6. Schutzschild kalte Länder
    Einbau/ausbau der schneeschutzabdeckung Einbau Die Schneeschutzabdeckung an den beiden Rippen des Stoßfängers einrasten. Ausbau Um die Schneeschutzabdeckung zu lösen, setzen Sie das Werkz ...

    Kia Opirus. Bedienung der hinteren Klimasteuerung
    Um die hintere Klimasteuerung zu betreiben, gehen Sie wie folgt vor: 1. Drücken Sie die Taste ( ) in der hinteren Schalterleiste Mittelkonsole (die Schalterkontrollleuchte leuchtet dann auf) ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0089