Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Fahren im Dunkeln - Hinweise für besondere Fahrbedingungen - Fahrhinweise - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Fahren im Dunkeln

Da das Fahren im Dunkeln risikoreicher ist als das Fahren bei Tageslicht, möchten wir Ihnen folgende Hinweise dazu geben:

  • Fahren Sie mit mäßiger Geschwindigkeit und halten Sie größere Abstände zu anderen Verkehrsteilnehmern, um den schlechteren Sichtverhältnissen gerecht zu werden. Dies gilt insbesondere in Bereichen, die nicht beleuchtet sind.
  • Stellen Sie die Spiegel so ein, dass Sie vom Scheinwerferlicht anderer Fahrzeuge nicht zu stark geblendet werden.
  • Sorgen Sie für saubere Scheinwerfer und, bei Fahrzeugen ohne automatische Höhenverstellung, für eine ordnungsgemäße Einstellung der Scheinwerfer. Verunreinigte und/oder falsch eingestellte Scheinwerfer verschlechtern die Sichtverhältnisse bei Fahrten im Dunkeln.
  • Vermeiden Sie es, direkt in das Scheinwerferlicht der entgegenkommenden Fahrzeuge zu schauen, da es mehrere Sekunden dauert, bis Ihre Augen sich wieder an die Dunkelheit gewöhnt haben.

    In diesem Zeitraum ist Ihr Sichtvermögen vollständig oder teilweise eingeschränkt.

    Festgefahrenes Fahrzeug freifahren

    Fahren bei Regen

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, wird empfohlen, dass die Räder nach jeweils 15000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Bei ungleichmä&szli ...

    Kia Opirus. ISOFIX-Kindersitz einbauen
    1. Schieben Sie die an dem Kindersitz befindlichen Befestigungshaken auf die Halter unter der Rücksitzlehne und achten Sie darauf, dass die Befestigungshaken hörbar einrasten. 2. Befes ...

    Volvo S80. ECO - Handhabung
    ECO Ein/Aus ECO-Symbol Da die ECO-Funktion beim Abschalten des Motors deaktiviert wird, muss die Funktion bei jedem Motorstart erneut aktiviert werden. Ausgenommen hiervon sind einige ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0087