Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Feststellbremse - Bremsanlage - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Feststellbremse

Um die Feststellbremse zu betätigen, halten Sie das Pedal der Fußbremse getreten und treten Sie gleichzeitig kräftig das Pedal der Feststellbremse nieder.

ACHTUNG

Wenn die Feststellbremse während der Fahrt nicht gelöst ist, hat dies übermäßigen Verschleiß der Bremsbeläge und Bremsscheiben zur Folge.

Bremsanlage

Feststellbremse lösen

Um die Feststellbremse zu lösen, halten Sie das Pedal der Fußbremse getreten und ziehen Sie gleichzeitig die Entriegelungstaste der Feststellbremse. Das Pedal der Feststellbremse kehrt danach automatisch in seine vollständig gelöste Stellung zurück. Wenn sich die Feststellbremse nicht lösen lässt oder das Pedal nicht vollständig in seine Ausgangsstellung zurückkehrt, lassen Sie die Feststellbremse von einem autorisierten KIA-Händler prüfen.

VORSICHT - Feststellbremse
  • Um zu gewährleisten, dass sich ein stehendes oder abgestelltes Fahrzeug nicht ungewollt in Bewegung setzt, stellen Sie nicht den Getriebe- Wählhebel als Ersatz für die Feststellbremse in eine Schaltstufe. Betätigen Sie die Feststellbremse UND stellen Sie sicher, dass der Getriebe- Wählhebel sicher in der Parkstufe P eingerastet ist.
  • Erlauben Sie sowohl Personen, die mit der Bedienung Ihres Fahrzeugs nicht vertraut sind als auch Kindern nicht, die Entriegelungstaste der Feststellbremse anzufassen.

    Wenn eine Person an der Entriegelungstaste zieht, wird die Feststellbremse gelöst.

    Entsprechend der jeweiligen Parkposition könnte dies zu einem Unfall führen.

Bremsanlage

Prüfen Sie die Funktion der Bremsenwarnleuchte, indem Sie die Zündung einschalten (Motor nicht anlassen).

Die Leuchte wird eingeschaltet, wenn der Zündschlüssel bei betätigter Feststellbremse in die Stellung ON (oder beim Anlassen in die Stellung START) gedreht wird.

Stellen Sie vor Fahrtantritt sicher, dass die Feststellbremse vollständig gelöst und die Bremsenwarnleuchte erloschen ist.

Wenn die Bremsenwarnleuchte nach dem Lösen der Feststellbremse nicht erlischt, könnte eine Störung im Bremssystem vorliegen. Es ist notwendig, dass Ihr Fahrzeug in diesem Fall umgehend geprüft wird.

Wenn es möglich ist, bewegen Sie das Fahrzeug in diesem Fall nicht weiter. Wenn dies nicht möglich ist, fahren Sie mit äußerster Vorsicht und nur soweit, bis Sie einen sicheren Parkplatz oder eine Werkstatt erreichen.

    Elektrisch einstellbare Pedale*

    Parken auf Straßen mit Bordsteinkanten

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Allgemeine Informationen über die Sicherheit von Kindern
    Kinder aller Altersgruppen und Körpergrößen müssen immer korrekt im Fahrzeug angeschnallt sein. Niemals ein Kind auf dem Schoß eines Insassen mitfahren lassen. Volvo emp ...

    Ford Mustang. Fehlersuche für SYNC™ 3
    Beachte: Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons über die regionale Ford-Webseite. Für weitere Unterstützung bei der Fehlersuche rufen Sie uns an od ...

    BMW 5er. Sicherheitshinweise
    WARNUNG Anzeigen und Warnungen entbinden nicht von der eigenen Verantwortung. Aufgrund von Systemgrenzen können Warnungen oder Reaktionen des Systems nicht, zu spät oder falsch ausgegeben werden ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0098