Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Motoröldruck-
Warnleuchte - Warn- und Kontrollleuchten - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Motoröldruck- Warnleuchte

Das Aufleuchten dieser Warnleuchte zeigt an, dass der Motoröldruck gering ist.

Wenn diese Warnleuchte während der Fahrt aufleuchtet:

1. Fahren Sie vorsichtig an den Straßenrand und halten Sie das Fahrzeug an.

2. Prüfen Sie bei abgestelltem Motor den Motorölstand. Füllen Sie die notwendige Ölmenge nach, wenn der Ölstand zu gering ist.

Wenn die Warnleuchte nach dem Auffüllen von Motoröl weiterhin aufleuchtet oder wenn kein Motoröl zur Verfügung steht, rufen Sie einen autorisierten KIA-Händler oder einen Pannenhilfsdienst hinzu.

ACHTUNG

Wenn der Motor nicht umgehend abgestellt wird, kann ein schwerer Motorschaden auftreten.

    Elektronische Bremskraftverteilung (EBD)*

    Ladestrom- Warnleuchte

    Andere Materialien:

    BMW 5er. Detailmessung
    Allgemein Eine Detailmessung ist nur bei bestimmten Motoren möglich. Funktionsvoraussetzungen Fahrzeug steht waagrecht. Manuelles Getriebe: Schalthebel in Leerlaufstellung, Kupplung und Ga ...

    Volvo S80. So schonen Sie die Umwelt
    Es ist einfach, beim Umweltschutz mitzuhelfen - hier dazu einige Tipps: Den Motor möglichst nicht im Leerlauf laufen lassen - stellen Sie den Motor bei längeren Wartezeiten ab. Halt ...

    Hyundai Genesis. Sicherheitsgurte: zusätzliche Sicherheitshinweise
    Verwendung von Sicherheitsgurten während der Schwangerschaft Auch während der Schwangerschaft sollte der Sicherheitsgurt immer angelegt werden. Ihr ungeborenes Kind schützen Sie a ...

    Kategorien


    © 2017-2023 Copyright www.eautosde.com
    0.0091