Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Wählhebelsperre - Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Wählhebelsperre

Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet. Diese Sicherheitseinrichtung verhindert, dass der Wählhebel nicht aus der Parkstufe P bewegt werden kann, wenn nicht gleichzeitig das Bremspedal getreten wird.

Um aus der Parkstufe P herauszuschalten:

  • Ausführung A

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Wählhebel verschieben.

  • Ausführung B (Wenn mit Zündschlosssperrschalter ausgestattet)

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Lassen Sie den Motor an oder drehen Sie den Zündschlüssel in die Stellung ON.

3. Wählhebel verschieben.

Wenn das Bremspedal mehrfach nacheinander betätigt wird, während sich der Wählhebel in der Parkstufe P befindet, kann es ein, dass ein schnarrendes Geräusch in der Nähe des Wählhebels hörbar wird. Dies ist ein normaler Zustand.

Automatikgetriebe

    Anfahren an steilen Steigungen

    Überbrückung der Wählhebelsperre

    Andere Materialien:

    Hyundai Genesis. Sicherheitshinweise für die Wartung durch den Halter
    Unsachgemäß oder unvollständig durchgeführte Wartungsarbeiten können Probleme verursachen. Im vorliegenden Abschnitt werden nur Wartungsarbeiten beschrieben, die leicht ...

    Kia Opirus. Geräuschentwicklung der Hydrostößel (HLA)
    Um thermische Ausdehnungen auszugleichen, stellen die Hydrostößel automatisch das Spiel zwischen Ventilen und Nockenwellen ein. Beim Anlassen des Motors oder im Leerlauf kann es sein ...

    Mercedes E-Klasse. PRE-SAFE Bremse
    Allgemeine Informationen Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" .  Die PRE-SAFE Bremse ist nur in Fahrzeugen mit Fahrassistenz-Paket verfügbar. Wenn die PRE- ...

    Kategorien


    © 2017-2024 Copyright www.eautosde.com
    0.0115