Autos Betriebsanleitungen
Kia Opirus: Wählhebelsperre - Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Kia Opirus Betriebsanleitung

Kia Opirus: Wählhebelsperre

Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet. Diese Sicherheitseinrichtung verhindert, dass der Wählhebel nicht aus der Parkstufe P bewegt werden kann, wenn nicht gleichzeitig das Bremspedal getreten wird.

Um aus der Parkstufe P herauszuschalten:

  • Ausführung A

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Wählhebel verschieben.

  • Ausführung B (Wenn mit Zündschlosssperrschalter ausgestattet)

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Lassen Sie den Motor an oder drehen Sie den Zündschlüssel in die Stellung ON.

3. Wählhebel verschieben.

Wenn das Bremspedal mehrfach nacheinander betätigt wird, während sich der Wählhebel in der Parkstufe P befindet, kann es ein, dass ein schnarrendes Geräusch in der Nähe des Wählhebels hörbar wird. Dies ist ein normaler Zustand.

Automatikgetriebe

    Anfahren an steilen Steigungen

    Überbrückung der Wählhebelsperre

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Beladung - Tragetaschenhalterung*
    Der Tragetaschenhalter sichert Ihre Einkaufstaschen und verhindert, dass diese im Kofferraum umfallen können. Tragetaschenhalter unter aufklappbarer Klappe im Boden. Die Halterung, die ...

    BMW 5er. Feststellen
    Bei stehendem Fahrzeug Schalter ziehen. LED leuchtet. Kontrollleuchte in der Instrumentenkombination leuchtet rot. Parkbremse ist festgestellt. Während der Fahrt Einsatz während der Fahrt ...

    Hyundai Genesis. Ihr Fahrzeug im Überblick
    Überblick Fahrzeugäußeres (I) Ansicht von vorn Motorhaube Scheinwerfer Nebelscheinwerfer Räder und Reifen Außenspiegel Panoramaschiebedach Wischerbl&au ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0092