Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Qualifizierte Fachwerkstatt - Betriebssicherheit - Einleitung - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Qualifizierte Fachwerkstatt

Eine qualifizierte Fachwerkstatt besitzt die notwendigen Fachkenntnisse, Werkzeuge und Qualifikationen für die sachgerechte Durchführung der erforderlichen Arbeiten am Fahrzeug. Dies gilt insbesondere für sicherheitsrelevante Arbeiten.

Beachten Sie die Hinweise im Serviceheft.

Lassen Sie folgende Arbeiten am Fahrzeug immer in einer qualifizierten Fachwerkstatt durchführen:
  • Sicherheitsrelevante Arbeiten
  • Service- und Wartungsarbeiten
  • Instandsetzungsarbeiten
  • Veränderungen sowie Ein- und Umbauten
  • Arbeiten an elektronischen Bauteilen

Mercedes-Benz empfiehlt Ihnen einen Mercedes-Benz Servicestützpunkt.

    Diagnosekupplung

    Fahrzeug-Registrierung

    Andere Materialien:

    Kia Opirus. 12V-Steckdose*
    Die 12V-Steckdosen sind für die Stromversorgung von Mobiltelefonen und anderen Geräten, die mit der 12V-Bordspannung betrieben werden können, vorgesehen. Der Stromverbrauch der bei ...

    Citroën C6. Deaktivierung
    In Ausnahmefällen (Anfahrschwierigkeiten des Fahrzeugs, Festsitzen im Schnee, mit Schneeketten, auf glattem Boden etc.) kann es sinnvoll sein, die Systeme ESP/ASR zu deaktivieren und die Räder d ...

    Volvo S80. Aktive Xenon-Scheinwerfer*
    Aktive Xenon-Scheinwerfer sind so konstruiert, dass sie in Kurven und an Kreuzungen eine maximal mögliche Beleuchtung bieten, und damit die Sicherheit erhöhen. Aktive Xenon-Scheinwerfer ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0112