Autos Betriebsanleitungen
Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes E-Klasse Betriebsanleitung

Mercedes E-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Wenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleunigen. Es besteht Unfallgefahr!

Treten Sie beim Einlegen der Getriebestellung D oder R immer fest auf das Bremspedal und geben Sie nicht gleichzeitig Gas.

 

WARNUNG

Beim Abstellen des Motors schaltet das Automatikgetriebe in Neutralstellung N. Das Fahrzeug kann wegrollen. Es besteht Unfallgefahr!

Schalten Sie nach dem Abstellen des Motors immer in Parkstellung P. Sichern Sie das abgestellte Fahrzeug mit der Feststellbremse gegen Wegrollen.

 

Hybrid-Fahrzeuge: Lesen Sie unbedingt die Zusatzanleitung "HYBRID", die Bestandteil der Fahrzeugliteratur ist. Sonst könnten Sie Gefahren nicht erkennen.

    Automatikgetriebe

    Wählhebel (AMG Fahrzeuge)

    Andere Materialien:

    Volvo S80. Reifendrucküberwachung (TPMS)*22 - aktivieren/ deaktivieren23
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. ACHTUNGBei Aktivierung/D ...

    BMW 5er. Aufnahmen für untere ISOFIX Verankerungen
    Sicherheitshinweis WARNUNG Sind die ISOFIX Kinderrückhaltesysteme nicht richtig eingerastet, kann die Schutzwirkung der ISOFIX Kinderrückhaltesysteme eingeschränkt sein. Es besteht Verletzun ...

    Kia Opirus. Sicherheitsgurt-akustisches Warnsignal
    Ausführung A Das Warnsignal ertönt für ca. 6 Sekunden, wenn der Fahrergurt beim Einschalten der Zündung nicht angelegt ist oder der Fahrergurt nach dem Einschalten der Zü ...

    Kategorien


    © 2017-2022 Copyright www.eautosde.com
    0.0091